Studienbrief Bildungsmonitoring auf der Systemebene (KMK-Projekt UDiKom)

h t t p : / / w w w . p e d o c s . d e / f r o n t d o o r . p h p ? l a = d e & s o u r c e _ o p u s = 1 0 7 5 0

Teil 2 des im Modul 1 “Leistungsmessung und Kompetenzdiagnostik in der Schule“ im Projekt UDiKom geplanten Studienbriefs behandelt das Thema “Bildungsmonitoring auf der Systemebene“. Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, die Ergebnisse von Large-Scale-Assesments wie TIMSS, PISA und IGLU zu verstehen und angemessen zu interpretieren. Unter dem Menüpunkt “Bildungsmonitoring“ des UDiKom-Webauftritts finden sich Informationen rund um die Entstehung dieses Teils des Studienbriefs.

Autor:

Bos, Wilfried (Institut für Schulentwicklungsforschung Technische Universität Dortmund); Hovenga, Nina (Institut für Schulentwicklungsforschung Technische Universität Dortmund)

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Bildungsmonitoring; Leistungsmessung; Unterrichtserfolg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Lehrerberuf
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen

Kompletter Titel:

Studienbrief Bildungsmonitoring (Projekt Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte im Hinblick auf Verbesserung der Diagnosefähigkeit als Voraussetzung für den Umgang mit Heterogenität und individuelle Förderung)

Geeignet für:

Lehrer; Schüler