Modulsystem: Handlungs- und prozessorientiert ausbilden

h t t p : / / w w w . f o r a u s . d e / h t m l / f o r a u s _ 1 3 3 1 . p h p

Die verschiedenen Module des Systems können frei ausgewählt und einzeln bearbeitet werden: 1. Ausbildung handlungsorientiert planen. 2. Eine Aufgabe handlungsorientiert aufbereiten. 3. Handlungsorientierung mündlich anleiten. 4. Prozessorientiert ausbilden. 5. Mit Lernaufgaben ausbilden. 6. Mit Lernaufgaben Grundlagen in der Praxis vermitteln. 7. Mit Lernaufgaben prozessorientiert ausbilden. 8. Mit Begriffen und Regeln ausbilden. 9. Methodenkompetenz lernen lassen. 10. In Gruppen handlungsorientiert lernen. 11. Lernanleitungen schreiben. 12. PC und Netzwerke für die Ausbildung nutzen. Lerneinheit 2 des Abschnitts 9 enthält Methoden zur Qualitätssicherung und Verbesserung

Autor:

redaktion@foraus.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ausbildung; Berufsausbildung; Lernmethode; Lernmodul; Lernmaterial; Ausbilder; Handlungsorientierung; Prozessorientierung; Ausbildungsmethode; Ausbildungsmodul; Qualitätssicherung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufspädagogik, Didaktik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler