Das Hammerwerfen untersuchen (PDF-Dokument)

h t t p : / / w w w . b i l d u n g - l s a . d e / p o o l / R R L _ L e h r p l a e n e / N i v e a u b e s t i m m e n d e _ A u f g a b e n _ S K S / 2 0 1 2 / p h y s i k / n b a _ s k s _ p h y s i k _ s 8 . p d f

Hammerwerfen ist auch aus physikalischer Sicht eine interessante Sportart. Untersucht, unter welchen Bedingungen ein Hammer möglichst weit geworfen werden kann. Warum erreicht man mit einer gleichschweren Kugelstoßkugel nur viel geringere Weiten? Welchen Einfluss hat Wind auf die Wurfweite? An welcher Stelle der Kreisbahn muss der Sportler den Hammer loslassen? Wie beeinflusst die Hammerlänge die Wurfweite? Wie beeinflusst die Masse des Hammers die Wurfweite? (PDF-Dokument)

Höchstalter:

16

Mindestalter:

14

Autor:

Honcu, Evelyn; Kelch, Dirk; Koch, Ingo; Dr. Pommeranz, Hans-Peter (Leitung der Implementationsfachgruppe)

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Hammerwerfen,Kreisbahn,Wurfweite

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Mechanik; Kinematik, Dynamik; Bewegung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Mechanik; Kinematik, Dynamik; Kraft, dynamisch; Schwerkraft
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Mechanik; Kinematik, Dynamik; Drehbewegung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler