Der Impressionismus - für Kinder erklärt

h t t p s : / / w w w . k w e r x . d e / k u n s t / i m p r e s s i o n i s m u s - m o n e t - r e n o i r - u n d - c o - d r u e c k e n - a u f - d i e - t u b e /

Der Impressionismus ist eine Stilrichtung in der Malerei. Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts aufregend neu, ein Bruch mit dem Gewohnten. Für viele verstörend. Die Maler verlassen das Atelier und arbeiten bevorzugt im Freien. Geburtsort des Impressionismus ist Frankreich.

Autor:

KWERX GbR;

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Farbenlehre; Impressionismus; Kunstgeschichte; Kunstunterricht; Kunstwerk; Renoir, Auguste

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Kunstgeschichte
Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Kunstgeschichte; Biographien

Geeignet für:

Lehrer; Schüler