Auditorix: Ein Märchen spielen, sprechen, lesen

h t t p : / / w w w . a u d i t o r i x . d e / f i l e a d m i n / e r w a c h s e n e / m e d i a / 0 0 _ m a e r c h e n _ E W _ d i d a k t i k . p d f

In der Schule sind „Märchen“ schon lange regulärer Bestandteil des Lehrplans insbesondere des Faches Deutsch. Die AUDITORIX-Märcheneinheit „Märchen – spielen, sprechen, lesen“ verknüpft AUDITORIX-Elemente (Online-Spiel, Übungen, Arbeitsblätter, Märchenskript) von Website und Hörwerkstatt zu einer kompakten Unterrichtseinheit. Ausführliche didaktische Anregungen inklusive Unterrichtsverlaufsplan zeigen auf, wie das Märchenthema spielerisch vertieft werden kann mit einem besonderen Fokus auf eine (Zu-)Hörförderung mit Medieneinsatz. Durch szenische Übungen und Experimente mit der eigenen Stimme werden Sprache und Sprechweisen stereotyper Märchenfiguren beleuchtet. Für die Kinder wird erfahrbar, wie Sprechhaltung und Sprechweise mit Körperhaltung, Bewegung, Mimik und Gefühlen verbunden sind. Hör-, Verstehens- und Sprachkompetenzen der Kinder lassen sich auf diese Weise fördern, langfristig auch die Fähigkeit zur Empathie und zum Einschätzen von Menschen und ihren Stimmungslagen.

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Märchen Deutsch Lerneinheit

freie Schlagwörter:

lesen; Hörwerkstatt; Auditorix; Hörförderung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur Deutsch

Geeignet für:

Schüler