Exil-Club: Buntes Amerika - Multikulturalität in den USA (Unterrichtsanregung)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / m u l t i - c o l o u r e d - a m e r i c a . p h p ? s i d = 9 6 6 7 1 0 1 6 5 5 7 7 7 9 5 3 8 6 2 1 8 5 5 2 1 5 5 3 8 5 9 0

Amerikas Aufstieg zur Großmacht im 19. Jahrhundert hat viel mit dem nie versiegenden Strom von Einwanderern zu tun. Damals waren es hauptsächlich Europäer. Heute kommen die meisten Einwanderer aus asiatischen und hispanischen Ländern und verändern so das Gesicht der USA. Heutzutage ist die Vorstellung von Amerika als Schmelztiegel passé und hat dem Konzept von Multikulturalität Platz gemacht. Je nachdem, in welcher Region man wohnt, hört man spanische Radiosender, feiert den St. Patrick`s Day, geht zum Oktoberfest oder hört nächtelang die Powwow-Trommeln. Im neuen Themenbereich des Exil-Clubs finden Schülerinnen und Schüler Informationen über die historische Einwanderung, über die Kulturenvielfalt im heutigen Amerika und über den American Dream. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Otto, Kerstin; kotto@tak.schule.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien; Medieneinsatz; Internet

freie Schlagwörter:

GESCHICHTSUNTERRICHT; UNTERRICHTSANREGUNG; EINWANDERUNGSLAND; MULTIKULTURALITAET

Ortsbezüge:

USA

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neueste Geschichte seit 1990
Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Englisch
Schule; Sprachen und Literatur; Englisch; Landeskunde, Soziokulturelles Orientierungswissen
Schule; Sprachen und Literatur; Englisch; Landeskunde, Soziokulturelles Orientierungswissen; Landeskunde der USA

Geeignet für:

Lehrer; Schüler