Die Erde - unser Planet - Kontinente auf Wanderschaft

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / d i e - e r d e - u n s e r - p l a n e t / i n h a l t / s e n d u n g e n / k o n t i n e n t e - a u f - w a n d e r s c h a f t . h t m l

Die großen Naturkatastrophen auf unserer Erde: Erdbeben, Vulkanausbrüche und Flutwellen. Was ruft sie hervor? Welche Abläufe im Erdinneren spielen eine Rolle? Wie Eisschollen auf dem Meer treiben die Kontinente auf dem flüssigen Erdinneren, und das hat Folgen. Die Sendung führt in die Thematik der Kontinentalverschiebungen ein, klassifiziert die Kollisionsformen und stellt in Trickfilmen die Vorgänge im Erdinneren dar. Die vierteilige Sendereihe Planet Earth eignet sich je nach Schwerpunktsetzung für den Einsatz in den Klassen 7 bis 10, in denen der Erdkundeunterricht auf Englisch erteilt wird.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Erdbeben Naturkatastrophe Plattentektonik

freie Schlagwörter:

ErdBilingualer Unterricht; Schalenform der Erde; Kontinentalplattenbeben

Sprache:

en

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Geologie Tektonik, Vulkanismus

Geeignet für:

Schüler; Lehrer