Arbeitsblatt 11: Ausreise aus der DDR

h t t p : / / w w w . c h r o n i k - d e r - m a u e r . d e / s y s t e m / f i l e s / d o k u m e n t _ p d f / a b _ 1 1 . p d f

Die wichtigste Funktion der Mauer war es, den Flüchtlingsstrom aus der DDR zu stoppen. Deshalb erlaubte die SED-Führung anfangs so gut wie niemandem, dann fast ausschließlich Rentnerinnen und Rentnern und seit Beginn der 1970er Jahre schließlich einem eng definierten Personenkreis, zu Besuchszwecken nach WestBerlin und in die Bundesrepublik zu reisen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Kalter Krieg; Berliner Mauer; Chronik; Grenze; Arbeitsblatt; Flucht; SED

freie Schlagwörter:

Deutsch-deutsche Grenze; Mauerbau; Grenzsperranlage

Ortsbezüge:

Berlin; DDR

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland; Deutsche Demokratische Republik 1949 - 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer