ProLesen-Clip: "Leseschule"

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s p a r t n e r . s c h u l m i n i s t e r i u m . n r w . d e / B i l d u n g s p a r t n e r / T h e m e n / L e s e s c h u l e - N R W / H F _ K o n z e p t e / 0 1 - L e s e s c h u l e . m p 4

Der Clip zeigt am Beispiel der Grundschule Amshausen, wie das Lesen in unterschiedlichen Phasen des Schultags seinen festen Stellenwert hat. Der Morgenkreis zu Beginn eines Schultags, individuelle Leseförderung, die enge Abstimmung im Team, eine ansprechend gestaltete Leseumgebung und freie Lesezeiten bieten den Rahmen, um ein Selbstverständnis als Leser oder Leserin zu entwickeln.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Leseförderung; Lesen; Grundschule; Lesekompetenz

freie Schlagwörter:

ProLesen; Leseschule NRW; Lesekonzept; individuelle Förderung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Grundschule; Grundschule
Schule; Grundschule; Sachgebietsübergreifende Themen

Geeignet für:

Schüler