Regeln der Preisbildung am Beispiel eBay (Unterrichtseinheit)

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / r e g e l n - d e r - p r e i s b i l d u n g - a m - b e i s p i e l - e b a y /

In dieser Unterrichtseinheit lernen SchülerInnen die grundlegende Funktionsweise von Märkten und ihre Regeln der Preisbildung kennen. Der elektronische Marktplatz eBay, an dem die dynamische Preisbildung sehr gut veranschaulicht werden kann, wird den meisten SchülerInnen bekannt sein. Die SchülerInnen sollen die Notwendigkeit und den Inhalt von Marktordnung erfassen und die Mechanismen der Preisbildung kennen lernen. Sie erarbeiten das Marktgleichgewicht und den Anpassungsmechanismus des Preises. Anhand einer Internetauktion bei eBay wird eine konkrete Form der Preisbildung analysiert. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Markmann, Monika

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Kaufmännische Ausbildung Neue Medien Medieneinsatz Internet

freie Schlagwörter:

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE; UNTERRICHTSEINHEIT; WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG; AUKTION; PREISANALYSE; MARKTPREIS

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung
Berufliche Bildung Fächer der beruflichen Bildung Wirtschaft und Verwaltung, Recht, Verkehr, Transport

Geeignet für:

Lehrer; Schüler