Fachnetzwerk Schülerfirmen

h t t p : / / w w w . f a c h n e t z w e r k . n e t /

Das Fachnetzwerk Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung begleitet und unterstützt Lehrkräfte und Schulleitungen vor Ort in allen Aspekten der Schülerfirmenarbeit. Das Fachnetzwerk koordiniert und qualifiziert die regionalen Schülerfirmenberatenden, entwickelt Qualitätsziele für Schülerfirmen und zertifiziert die Schülerfirmen mit dem Qualitätssiegel KLASSE UNTERNEHMEN. Des Weiteren werden Kooperationen mit der Wirtschaft gefördert, Veranstaltungen organisiert und Materialien für die Schülerfirmen bereitgestellt. Die Tätigkeit des Netzwerks konzentriert sich auf die ostdeutschen Bundesländer.

Autor:

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH (DKJS), Matthias Krahe (Programmleitung)

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Schüler; Unternehmen; Unterstützung; Netzwerk; Beratung; Fachberater; Qualität; Qualitätsentwicklung; Organisation; Wirtschaftskunde

freie Schlagwörter:

Schülerfirma; Ökonomische Bildung

Ortsbezüge:

Berlin; Brandenburg; Mecklenburg-Vorpommern; Sachsen; Sachsen-Anhalt; Thüringen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft

Geeignet für:

Lehrer; Schüler