Mehr Nachhaltigkeit beim Umgang mit Elektroschrott

h t t p : / / w w w . b m z . d e / d e / m e d i a t h e k / p u b l i k a t i o n e n / r e i h e n / s t r a t e g i e p a p i e r e / S t r a t e g i e p a p i e r 4 1 2 _ 1 0 _ 2 0 1 7 . p d f

Um Schäden für die menschliche Gesundheit, die Umwelt und das Klima durch unsachgemäße Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten (Elektroschrott) zu vermeiden, müssen bei der Verwertung und Entsorgung grundlegende, international geltende Umwelt- und Sozialstandards eingehalten werden. BMZ Papier 10| 2017 Position

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Grafik; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Recycling Abfall Nachhaltigkeit

freie Schlagwörter:

Agenda 2030; nachhaltige Entwicklung; BNE; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Elektroschrott; Elektroaltgeräte; Millenniumsentwicklungsziel; SDG; E-waste

Ortsbezüge:

Ghana

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politikfelder Internationale Beziehungen Dritte Welt, Entwicklungspolitik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Politische Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Afrika Westafrika
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Wirtschaftskunde Volkswirtschaft Weltwirtschaft

Geeignet für:

Schüler; Lehrer