Gamines: Straßenkinder in Lateinamerika - Unterrichtseinheit

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / g a m i n e s - s t r a s s e n k i n d e r - i n - l a t e i n a m e r i k a /

Heimatlosigkeit ist ein Zustand, den sich die behütete Jugend in unserer Wohlstandsgesellschaft sicher schwer vorstellen kann. Doch gerade aus diesem Kontrast kann sich ein ertragreiches Unterrichtsgespräch ergeben. Die Behandlung des Themas `Straßenkinder in Lateinamerika` ist aus mehreren Gründen empfehlenswert. Einerseits bietet das Thema landeskundliche Anknüpfungspunkte, andererseits können sich Schülerinnen und Schüler ein Bild von den Lebensumständen vieler ihrer Altersgenossen in einem Land der Zielsprache machen. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Andreas Grunewald; heinen@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

SPANISCHUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; UNTERRICHT; LATEINAMERIKA; STRASSENKIND; LANDESKUNDE

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Spanisch
Schule; Sprachen und Literatur; Spanisch; Landeskunde, Soziokulturelles Orientierungswissen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler