Ernährung und Leistungsfähigkeit

h t t p s : / / w w w . d g u v - l u g . d e / b e r u f s b i l d e n d e - s c h u l e n / g e s u n d h e i t s s c h u t z / e r n a e h r u n g - u n d - l e i s t u n g s f a e h i g k e i t / u e / e r n a e h r u n g - u n d - l e i s t u n g s f a e h i g k e i t /

Wer während des Arbeitstages regelmäßig zu wenig oder nichts isst, tut seinem Körper nichts Gutes. Der bekommt nämlich zu wenig Nährstoffe und Energie. Die Folge? Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bleiben auf der Strecke, Fehler häufen sich.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Website; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Ernährung; Hunger; Mittagspause; Fasten; Diät; Energieversorgung; Konzentrationsfähigkeit; Abnehmen; Berufsbildung; Berufsbildende Schule; Berufsausbildung; Berufsbildende Schule; Unterrichtsmaterial

freie Schlagwörter:

Appetit; Mittagstief; Mahlzeiten; Arbeitspausen; Essen am Arbeitsplatz; Mittagsessen; Mittagsverpflegung; Fastenkur; Crashdiät; Leistungstief; Energiemangel; Nährstoffe; Körpersignale; Müdigkeit; Lebensmittelauswahl; Leistungabfall; Unterrichtsmaterialien; fächerübergreifender Unterricht; Projektarbeit; DGUV; Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

Sprache:

de

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Ernährung und Hauswirtschaft; Ernährungslehre

Geeignet für:

Schüler; Lehrer