Berufswahl - Vorstellung kaufmännischer Berufe

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / b e r u f s b i l d u n g / a l l g e m e i n b i l d u n g / d e u t s c h - k o m m u n i k a t i o n / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / b e r u f s w a h l - v o r s t e l l u n g - k a u f m a e n n i s c h e r - b e r u f e /

Diese Unterrichtseinheit zum Thema Berufswahl geht aus von der Frage "Was kann ich werden?", die sich irgendwann jeder Schüler und jede Schülerin stellt. Die Vielzahl der Ausbildungsberufe und die ständige Veränderung der Berufswelt macht es immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden, ist eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema erforderlich.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Sonja Hensel

Lange Beschreibung:

Die Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf ihre Berufswahl sind oft sehr eingeschränkt: Viele kennen überhaupt nur wenige Berufe, auf die sich dann auch die Masse der Bewerbungen bezieht. Selbst zu den Berufen, die bekannt sind, bleiben die Vorstellungen recht schemenhaft und vage. Es fehlen unter anderem Vorstellungen zum konkreten Arbeitsalltag. Darum ist der Schwerpunkt dieser Unterrichtsreihe zum Thema Berufswahl eine systematische Information zu verschiedenen Berufen. Eine Information, die sich auf zwei Säulen stützt: eine Internetrecherche und eine Befragung von jemandem, der oder die den Beruf ausübt. Die Ergebnisse der Recherchen werden zum Abschluss der Klasse präsentiert.

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Sekundarstufe II

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Berufswahl; Berufsorientierung; Berufsvorbereitung; Bewerbung; Bewerbungstraining; Deutsch; Kommunikation

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Deutsch
Berufliche Bildung; Deutsch; Themen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation; Argumentation, Diskussion
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation; Rhetorik

Geeignet für:

Lehrer