Münzen (Word-Dokument)

h t t p : / / w w w . b - l s a . d e / / p o o l / R R L _ L e h r p l a e n e / N i v e a u b e s t i m m e n d e _ A u f g a b e n _ S K S / 2 0 1 2 / m a t h e / n b a _ s k s _ m a t h e _ s 9 . d o c

Niveaubestimmende Aufgabe Es werden räumliche Realobjekte Gegenstand mathematischer Modellierung, indem die Münzen als Zylinder erkannt werden müssen. Es besteht ein hoher Anspruch am inhaltlichen Durchdringen des Sachverhaltes und dem Herausfiltern der wesentlichen Informationen, die für die Berechnungen bedeutungsvoll sind. Beim Rechnen geht es um den Umgang mit großen Zahlen und dem sicheren Umrechnen von Einheiten. Auch im Aufgabenteil b ist eine gründliche Textanalyse zum Erkennen der Lagebeziehung erforderlich.(Word-Dokument)

Höchstalter:

15

Mindestalter:

12

Autor:

Erika Beier, Ingrid Biallas, Dr. Wolfram Eid, Birgit Hesse, Dieter Manzei, Dr. habil. Manfred Pruzina

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

freie Schlagwörter:

Zylinder

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; beschreiben mit Variablen oder Termen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; berechnen von Termwerten
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; Termumformungen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Gleichungen, Ungleichungen, lineare Gleichungssysteme; lineare Gleichungen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Gleichungen, Ungleichungen, lineare Gleichungssysteme; Lösungsregeln
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; euklidische Geometrie des Raumes; gerade Prismen, schiefe Prismen; Volumen und Oberflächeninhalt
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; euklidische Geometrie des Raumes; Pyramide, Kreiszylinder, Kreiskegel, Kugel; Volumen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler