Schaukeln aus Eisen - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / p r i m a s . p h - f r e i b u r g . d e / m a t e r i a l i e n / n a t i o n a l e - m a t e r i a l s a m m l u n g / c h e m i e / 2 1 7 - s c h a u k e l n - a u s - e i s e n . h t m l

Diese unstrukturierte Aufgabe kann dazu herangezogen werden, mit den SchülerInnen das Rosten von Eisen und damit verbundene Vorgänge zu erarbeiten. Zunächst tragen die SchülerInnen in einer Gruppenarbeit mögliche Bedingungen zusammen, die vermutlich Rost hervorrufen. Danach planen sie einen entsprechenden Versuch und führen diesen durch. Wenn die Aufgabe bearbeitet wird, bevor die Bedingungen für die Rostbildung in der Klasse besprochen werden, können die SchülerInnen ihre eigenen Erfahrungen nutzen und ihre Vorstellung des Phänomens auf die Probe stellen. Diese Aufgabe gibt den SchülerInnen Gelegenheit, die Situation zu ergründen, systematisch zu planen, zu forschen und Ergebnisse zu interpretieren und zu bewerten.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Kostenpflichtig:

nein

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Chemie Eisen Korrosion

freie Schlagwörter:

forschendes Lernen; MINT; Rost; Rostbildung; Schaukel; Oxidaktion

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Chemie
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Chemie Anorganische Chemie
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Chemie Säure-Base-Reaktionen

Geeignet für:

Lehrer