Institutionen der Europäischen Union (Unterrichtsanregung)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / e u - i n s t i t u t i o n e n . p h p

Angesichts der wachsenden Bedeutung der Europäischen Union ist eine Kenntnis der Institutionen der EU unerlässlich. In dieser Unterrichtsanregung sollen SchülerInnen nach relevanten Informationen im Internet recherchieren. Sie erarbeiten in Gruppen die wichtigsten Institutionen der EU: das Europäische Parlament, den Rat der EU und die Europäische Kommission. Sie informieren sich über das Angebot des Servers der EU und verschaffen sich einen Überblick über den Bereich Nachrichten, ABC, Institutionen und Politikbereiche. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Bauer, Ulrich; bauer@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien Medieneinsatz Internet

freie Schlagwörter:

POLITIKUNTERRICHT; UNTERRICHTSANREGUNG; EU-KOMMISSION; EU-PROGRAMM; EUROPAEISCHE UNION

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde Politikfelder
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde Politikfelder Außenpolitik, internationale Beziehungen, Europapolitik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler