Die Geschichte des Geldes Max und der Stein des Rai

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / f o k u s t h e m e n / j u g e n d - u n d - b i l d u n g / m a x - u n d - f l o c k e / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / d i e - g e s c h i c h t e - d e s - g e l d e s - m a x - u n d - d e r - s t e i n - d e s - r a i /

Das Arbeitsblatt thematisiert die Geschichte des Geldes, die Zahlungsmittel früher und heute sowie die Entstehung und Entwicklung von Währungen.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Lange Beschreibung:

Ganz gleich ob ein Kilo Äpfel, ein Paar neue Turnschuhe, das neue Comic oder eine Reise ans Meer: Wenn man heute etwas kauft, bezahlt man wie selbstverständlich mit Geld. Aber wie haben die Menschen früher bezahlt? Wie ist das Geld entstanden? Wie hat es sich im Laufe der Geschichte entwickelt? Das neue Arbeitsblatt "Die Geschichte des Geldes Max und der Stein des Rai" auf dem Schulserviceportal "Jugend und Finanzen" thematisiert diese und weitere Fragen zur Geldgeschichte für die Grundschule/Primarstufe. Mithilfe eines Lückentextes und eines Wortwürfels befassen sich die Schülerinnen und Schüler zuerst mit den Eigenschaften, Funktionen sowie verschiedenen Bezeichnungen von Geld. Darauf aufbauend lernen sie die Meilensteine in der Entwicklung des Geldes vom Naturaltausch bis zum Buchgeld kennen. Dabei sind sie aufgefordert, die wichtigsten auf einem Zeitstrahl in die richtige Reihenfolge zu bringen. Ein Quiz am Ende des Arbeitsblattes dient der Wiederholung und Festigung des zuvor erlernten Wissens.

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Geld; Geldpolitik; Wirtschaft

freie Schlagwörter:

Banking; Bankwirtschaft

Sprache:

Deutsch

Geeignet für:

Lehrer