Wünsche und Werte (Unterrichtseinheit)

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / w u e n s c h e - u n d - w e r t e /

Wer erinnert sich nicht an die Wunschzettel in Schönschrift, an den Weihnachtsmann oder das Christkind adressiert, die ihren Weg wahlweise durch die Post oder eine gute Fee von der Fensterbank in den Himmel fanden. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 denken mithilfe der Module dieser Unterrichtseinheit über das Wünschen nach. Der Weihnachtsmann von damals ist für die Kids von heute zwar zum cool-amerikanisierten `Santa` mutiert, den sie tausendfach geklont in den Fußgängerzonen und in der Werbung sehen (müssen). Aber das Wünschen ist geblieben. Ob sich die Wünsche eher auf das neueste Handy mit verrückten Logos und Klingeltönen oder auf den Weltfrieden konzentrieren, wie das mit den eigenen erfüllten und unerfüllten Wünschen ist, und was die wirklich wünschenswerten Dinge im Leben sind, diese Fragen sind sicher eine Ethik-Unterrichtseinheit wert. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Tramnitz, Birgit; birgittramnitz@gmx.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Neue Medien; Medieneinsatz; Internet

freie Schlagwörter:

Internetrecherche

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler