Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: ZECHE)

Es wurden 8 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 8
  • Steinkohle. Entstehung, Gewinnung, Verwendung - Zeche Zollverein


    Details  
    { "MELT": "DE:SODIS:MELT-04602170.16" }

  • Warum Science Center als außerschulische Lernorte gebraucht werden

    Vortrag anlässlich des Workshops „Geschichte erleben – Zukunft erproben. Museumspädagogik für morgen“ auf der Zeche Hannover am 25.6.2004. Entlang des Konzept der „Phänomenta“ in Flensburg, als einem bereits in den 1980er Jahren entwickelten außerschulischen Lernort, werden Begriffe wie „Science Center“ und „Phänomenta“ sowie ihre pädagogischen Hintergründe ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29717" }

  • LWL-Industriemuseum: "Helden in Sandstein"

    Helden in Stein haben oft die Zeit überstanden. Als Statuen in Marmor oder Sandstein zeigen sie das Abbild von Helden und Heldinnen im Wandel der Zeit. Sie spiegeln die Sichtweisen der jeweiligen Gesellschaften, Kunststile der Epoche und Interpretationen der Künstler wider. Das Projekt „Helden in Sandstein“ lässt Kinder und Jugendliche am LWL-Industriemuseum Zeche ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00003263" }

  • Marina Rünthe ? das maritime Zentrum Westfalens

    Die Marina Rünthe ist ein Yachthafen am Datteln-Hamm-Kanal in Bergkamen. Dieser wurde 1939 als Verladehafen der Zeche Werne errichtet. Nach der Schließung des Bergwerks wurde der Hafen erstmal als Werkshafen weiter genutzt, dabei wurden Steinkohle, Baustoffe, Getreide und Mineralöle umgeschlagen. Dieser Beitrag beschreibt den Wandel des ehemaligen Kohlehafens zum ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005070" }

  • Ein Bergwerk in 360 Grad entdecken und erleben - Website "Glückauf"

    "Schicht im Schacht" hieß es Ende 2018 in Nordrhein-Westfalen: Die letzten Steinkohle-Bergwerke schlossen. Das war das Ende einer Ära, die das Land ökonomisch und gesellschaftlich geprägt hat. Ihre Schüler*innen können die Welt unter Tage trotzdem mit eigenen Augen erleben: im "WDR Bergwerk in 360° und VR". Hier finden Sie das passende ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015978" }

  • Marina Rünthe – das maritime Zentrum Westfalens

    Die Marina Rünthe ist ein Yachthafen am Datteln-Hamm-Kanal in Bergkamen. Dieser wurde 1939 als Verladehafen der Zeche Werne errichtet. Nach der Schließung des Bergwerks wurde der Hafen erstmal als Werkshafen weiter genutzt, dabei wurden Steinkohle, Baustoffe, Getreide und Mineralöle umgeschlagen. Dieser Beitrag beschreibt den Wandel des ehemaligen Kohlehafens zum ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005070" }

  • Bergarbeiterkolonien für das ''Sauerländische Kalifornien'

    Das unscheinbare Ramsbeck war mal als das „sauerländische Kalifornien“ bekannt. Das war im Jahr 1854, als ein Marquis de Sassenay im Ort auftauchte. Er nahm Gesteinsproben und fand – Silber. Tausende strömten in das Dorf, in der Hoffnung auf das große Geld. Der Rausch währte ein halbes Jahr. Dann erwies sich das Silber als Blei. Die Ramsbecker gruben weiter. Viele ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005045" }

  • Ein Bergwerk in 360 Grad entdecken und erleben

    "Schicht im Schacht" hieß es Ende 2018 in Nordrhein-Westfalen: Die letzten Steinkohle-Bergwerke schlossen. Das war das Ende einer Ära, die das Land ökonomisch und gesellschaftlich geprägt hat. Ihre Schüler*innen können die Welt unter Tage trotzdem mit eigenen Augen erleben: im "WDR Bergwerk in 360° und VR". Hier finden Sie das passende ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015977" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Geographie [ Bergwerk [ Strom [ Flöz [ Energieträger [ Untertagebergbau [ Halde [ Grube [ Karbon [ Wirkungsgrad [ Stromerzeugung [ Steinkohlenkraftwerk [ Steinkohlenbergwerk [ Rauchgasreinigung [ Kohlenkraftwerk [ Kohleentstehung