Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: WOMIT)

Es wurden 23 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Wissen, das keiner braucht

    Was Sie wahlweise schon immer oder noch nie über die Welt wissen wollten, hat Detlef Gürtler zusammengefasst. Über 500 Dinge, die auf den ersten Blick keiner braucht - mit denen man aber im Smalltalk glänzen kann.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1249080" }

  • Zauberwelt Chemie

    Die Kindersuchmaschine ´´Helles Köpfchen´´ erklärt in einem kurzen Artikel, wie die Wissenschaft der Chemie entstanden ist und womit sie sich beschäftigt. Sie stellt außerdem chemische Versuche für den Alltagsgebrauch vor, z.B. die ´´Luftballonrakete´´ oder einen Kleber aus Gummibärchen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37933" }

  • Guter Mathematikunterricht

    Ein guter Mathelehrer ... Was ist das? Womit sollte man sich also als angehender Lehrer beschäftigen? Auf dieser Seite sollen Erfahrungen und Meinungen zu gutem Mathematikunterricht neben- und untereinander aufgelistet werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54975" }

  • Guter Mathematikunterricht

    Ein guter Mathelehrer ... Was ist das? Womit sollte man sich also als angehender Lehrer beschäftigen? Auf dieser Seite sollen Erfahrungen und Meinungen zu gutem Mathematikunterricht neben- und untereinander aufgelistet werden.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54975" }

  • Schritt für Schritt zur selbstständigen Präsentationsleistung

    Präsentationskompetenz mit Hilfe eines fachbezogenen Curriculums entwickelnMatthias Hesse/Angelika SchlimmerDie Anfertigung einer Präsentation ist eine komplexe Leistung, die Recherche, Analyse und Aufbereitung beinhaltet. Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen diese Kompetenzen langfristig und systematisch möglichst über alle Fächer hinweg aufgebaut werden. Was ist ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1523345" }

  • Preis der Leipziger Buchmesse

    Seit dem Jahr 2005 wird jeweils am ersten Buchmessetag in der Glashalle - mitten im Messetrubel - der „Preis der Leipziger Buchmesse“ verliehen. Die Auszeichnung, welche mit insgesamt 45.000 Euro dotiert ist, wird von einer siebenköpfigen Jury zu gleichen Teilen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Essayistik sowie Übersetzung verliehen. Anspruch der Jury ist es, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28088" }

  • SUPRA - Spielzeug und Spielen nach 1945

    Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Fachdidaktische Informationen + Sachinformationen für die Lehrkraft + Einheit 1: Womit spielten unsere Großeltern? + Einheit 2: Warum gab es weniger und andersartiges Spielzeug? + Einheit 3: Welche Spiele wurden in der Stadt ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008104" }

  • Schaubild einer trigonometrischen Funktion erstellen, Beispiel 2 | A.42.09

    Man beginnt mit der Mittellinie d und der Amplitude a. Mit deren Hilfe weiß man nun in welchem Bereich sich die Funktion bewegt (wie weit die Funktion hoch und wie weit sie runter geht). Es geht weiter mit c, womit man weiß, wo die Funktion „beginnt“. Als Letztes bestimmt man die Periode mit Hilfe von b. Nun kann man Hoch- und Tief- und die Wendepunkte bestimmen und damit ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009490" }

  • Schaubild einer trigonometrischen Funktion erstellen, Beispiel 3 | A.42.09

    Man beginnt mit der Mittellinie d und der Amplitude a. Mit deren Hilfe weiß man nun in welchem Bereich sich die Funktion bewegt (wie weit die Funktion hoch und wie weit sie runter geht). Es geht weiter mit c, womit man weiß, wo die Funktion „beginnt“. Als Letztes bestimmt man die Periode mit Hilfe von b. Nun kann man Hoch- und Tief- und die Wendepunkte bestimmen und damit ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009491" }

  • GENial. Biotechnologie im Alltag

    Im heutigen Sachsen-Anhalt wurde schon in der Vergangenheit Außergewöhnliches hervorgebracht: Namen und Stichworte wie Otto von Guericke, Dorothea Erxleben, der Farbfilm aus Wolfen (1936), der Junkermotor (1938) oder das Bauhaus sind vielen geläufig. Weniger bekannt ist, was eigentlich in der Gegenwart passiert. Was schlummert heute in den Schubladen der Forscher? Womit ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40994" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite