Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: SOZIALPARTNER)

Es wurden 8 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 8
  • The Bruges Communiqué on enhanced cooperation European cooperation in vocational education and training for the period 2011-2020

    Kommuniqué der für Berufsbildung zuständigen europäischen Minister, der europäischen Sozialpartner und der Europäischen Kommission – Überprüfung der Prioritäten und Strategien des Kopenhagen-Prozesses in Brügge am 07. Dezember 2010 für den Zeitraum 2011-2020.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46527" }

  • Work-based Learning Toolkit

    Das WBL Toolkit ist eine Web-Plattform, die Materialien, Instrumente und Informationen rund um das Thema Work-based Learning (WBL = arbeitsweltbasiertes Lernen) in Europa zur Verfügung stellt. Politikerinnen und Politiker, Sozialpartner, Hochschulen sowie Akteurinnen und Akteure im Bereich der Berufsbildung können die Plattform nutzen, um sich zu informieren und um WBL in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57330" }

  • Kommuniqué von Helsinki über die verstärkte europäische Zusammenarbeit in der Berufsbildung

    Kommuniqué der für Berufsbildung zuständigen europäischen Minister, der europäischen Sozialpartner und der Europäischen Kommission – Überprüfung der Prioritäten und Strategien des Kopenhagen-Prozesses in Helsinki am 5. Dezember 2006

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36532" }

  • Arbeitskreis Deutscher Qualifikationsrahmen (AK DQR)

    Bund und Länder haben einen Arbeitskreis “Deutscher Qualifikationsrahmen´´ (AK DQR) einberufen. Im AK DQR sind neben den Mitgliedern der B-L-KG ( = Bund-Länder-Koordinierungsstelle ) durch die Sozialpartner, Hochschulen und weiteren Experten, alle Bildungsbereiche vertreten. Grundlage der Zusammenarbeit im Arbeitskreis ist das Konsensprinzip unter den vertretenen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43207" }

  • The Bordeaux Communiqué on enhanced European cooperation in vocational education and training

    Kommuniqué der für Berufsbildung zuständigen europäischen Minister, der europäischen Sozialpartner und der Europäischen Kommission – Überprüfung der Prioritäten und Strategien des Kopenhagen-Prozesses in Bordeaux am 26. November 2008

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42518" }

  • BLK: Weiterentwicklung berufsbildender Schulen (Heft 105)

    Der Bericht der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) wirft ein Schlaglicht auf die Rolle der berufsbildenden Schulen als Regionalentwickler. Sie sind schon jetzt für Unternehmen und Sozialpartner die Anlaufstelle zur Vermittlung von Zusatzqualifikationen, von bedarfsgerechten Weiterbildungsangeboten und zugleich Beratungsstelle der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17173" }

  • Arbeiten 4.0: Was macht der digitale Wandel mit uns und unserer Art zu arbeiten?

    Mit dem Dialogprozess Arbeiten 4.0 schuf das Bundesministerium für Arbeit und Soziales 2015 einen Rahmen für einen teils öffentlichen, teils fachlichen Dialog über die Zukunft der Arbeitsgesellschaft. Die Webseite www.arbeitenviernull.de macht den Dialogprozess Arbeiten 4.0 transparent und bot eine Plattform für alle Bürgerinnen und Bürger, die mitdiskutieren wollten. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55785" }

  • Kopenhagen - und dann? Berufliche Bildung soll europaweit zusammenwachsen

    Die Bildungsminister der EU, der EEA- und EFTA-Staaten sowie die europäischen Sozialpartner verfolgen das Ziel, die europäische Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung zu verstärken. Dazu definierten sie 2002 in der Kopenhagener Erklärung konkrete Themenfelder und Umsetzungsschritte. Der Artikel erläutert die Kernpunkte des Kopenhagen-Prozesses, die Folgekonferenz von ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:33385" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Währungsgeschichte [ Währung [ Wirtschaft [ Tarifpolitik [ Politik [ Münzen [ Giralgeld [ Gewerkschaften [ Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz [ Gesellschaft [ Geldwesen [ Geldverkehr [ Geldproduzent [ Europäische Verfassung [ Euro [ Bargeld