Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: "PEER GROUP")

Es wurden 19 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Anna Gavalda: Petites pratiques germanopratines

    Die Kurzgeschichte "Petites pratiques germanopratines" kann auf verschiedenen Ebenen analysiert werden und bietet vielfältige Sprech- und Schreibanlässe.; Lernressourcentyp: Unterrichtsplanung; Mindestalter: 10; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53749", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.795281" }

  • Anna Gavalda: 35 kilos d?espoir

    Diese Unterrichtseinheit zum Roman "35 kilos despoir" der Autorin Anna Gavalda kann sehr gut als Vorbereitung auf einen Schüleraustausch mit Frankreich verwendet werden.; Lernressourcentyp: Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt (druckbar); Mindestalter: 10; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:52220", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.1014839" }

  • Mobbing: Ein sensibles Thema!

    Das Thema Mobbing kann als eigenständiges Projekt durchgeführt oder in den Fächern Deutsch, Religion und Ethik eingebettet behandelt werden.; Lernressourcentyp: Unterrichtsplanung; Mindestalter: 10; Höchstalter: 14

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53096", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.583810" }

  • Musik in der kulturellen Bildung

    In diesem Teilbereich des Themendossiers `Kulturelle Bildung´ der Bundeszentrale für politische Bildung geht es um Musik. Musikalische Bildung hat zahlreiche Berührungspunkte und Schnittmengen mit politischer Bildung, zum Beispiel, wenn Menschen sich mit politischen Inhalten von Songs auseinandersetzen, wenn sie selbst HipHop-Texte über die Ungleichbehandlung von Jungs und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49265" }

  • Klicksafe: Social Communities - Ein Leben im Verzeichnis

    Im zweiten Unterrichtsmodul zum klicksafe Lehrerhandbuch Knowhow für junge User wird das Thema Social Communities - Ein Leben im Verzeichnis aufgegriffen. Soziale Netzwerke, wie z. B. schülerVZ, oder wer-kennt-wen, entsprechen den Bedürfnissen junger Menschen nach Darstellung, Peer-Group-Erlebnissen und nach Grenztestungen - um nur einige zu nennen. Sie sind jedoch nicht ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000276" }

  • Was tun bei Cyber-Mobbing?

    Mit dem Unterrichtsmodul zum Thema Cyber-Mobbing (28 Seiten) ergänzt klicksafe das im Frühjahr 2008 veröffentlichte Lehrerhandbuch Knowhow für junge User. Insgesamt neun Bausteine geben Lehrern und Pädagogen Hilfestellung für einen praxisnahen Unterricht im Themenfeld der Onlinekommunikation. Enthalten sind u.a. Unterrichtseinheiten zu Social Networks und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000277" }

  • Film-Hefte - Kroko

    In Sylke Enders Film (2002) wird Kroko, die coole Anführerin einer Mädchengang, ausgerechnet zum Sozialdienst in einer Behinderten-WG verurteilt.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000171" }

  • Tatort Arbeitsplatz: Gegen Gewalttaten und Übergriffe

    An vielen Arbeitsplätzen sind Übergriffe und Drohungen bis hin zur körperlichen und sogar Waffengewalt eine reale Gefahr. Wer ist gefährdet? Wie können Gewalttaten und Übergriffe verhindert oder beendet werden und welche Hilfe brauchen die Opfer?

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.1016249" }

  • Lesescouts - Schülerinnen und Schüler engagieren sich für das Lesen

    Lesescouts sind Schülerinnen und Schüler, die ihre Begeisterung für das Lesen mit anderen teilen möchten. Das Projekt nutzt den Peer-Group-Effekt, der Fast-Gleichaltrigen viel Überzeugungskraft bei der Kommunikation unter Kindern und Jugendlichen verleiht. Entwickelt wurde die Lesescout-Initiative im Jahr 2002 im Rahmen der Kampagne Leselust in Rheinland-Pfalz vom ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29888" }

  • "Bildungsprozesse finden nicht nur in der Schule statt." Prof. Dr. Rauschenbach über die Bedeutung non-formaler und informeller Bildungsorte.

    Bund und Länder haben eine gemeinsame, umfassende Bildungsberichterstattung beschlossen. Sie soll die Bildung im Elementarbereich ebenso wie die schulische und berufliche Bildung, die Hochschulbildung und Weiterbildung sowie die außerschulische Jugendbildung und die Bildungsökonomie einschließen. Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugendinstituts, legte ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24560" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite