Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: "EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG")

Es wurden 16 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • E-Learning und gewerkschaftliche Bildungsarbeit mit Betriebsräten: Eine empirische Untersuchung zum Bedarf von E-Learning-Angeboten

    Die als empirische Untersuchung konzipierte, bei der TU Kaiserslautern eingereichte, Masterarbeit vom Dezember 2016 befasst sich mit Schwerpunkt E-Learning mit für die gewerkschaftliche Bildungsarbeit geeigneten Lernformen. Am Beispiel des gewerkschaftlichen Bildungsträgers ver.di Bildung + Beratung gGmbH gibt die Arbeit eine Einschätzung zu dem Bedarf von ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59035" }

  • Musikpädagogische Forschungsprojekte der Universität Bremen

    Die Website listet die musikpädagogischen Forschungsprojekte der Universität Bremen auf. Die Projekte richten sich sowohl an Grund- als auch an Sekundar- und Ganztagschulen und nehmen Themen wie Kompetenzmodell, musisch-kulturelle Bildung oder den Instrumentalunterricht in den Blick.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47331" }

  • TIMSS and PIRLS International Study Center (Boston College - USA)

    The Center is dedicated to conduct comparative studies in educational achievement. Principally, it serves as the International Study Center for IEA´s studies in mathematics,science, and reading - the Trends in Mathematics and Science Study (TIMSS) and the Progress in International Reading Literacy Study (PIRLS). There are information on TIMSS 1995, 1999, 2003 and PIRLS 2001, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:14438" }

  • Neue Herausforderungen für die Schulsozialarbeit im Rahmen des Inklusionsprozesses

    Alle Schulen stehen derzeitig vor der Herausforderung, sich im Rahmen des Inklusionsparadigmas weiterzuentwickeln. Die Rolle der Schulsozialarbeit in diesem Entwicklungsprozess wurde bislang wenig beleuchtet. Im Rahmen dieses Beitrages soll daher ein Blick auf Schulsozialarbeit im inklusiven Weiterentwicklungsprozess geworfen werden. Dabei werden vorläufige Ergebnisse einer ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57184" }

  • Emse-Netzwerk "Empiriegestützte Schulentwicklung"

    Das Netzwerk zur empiriegestützten Schulentwicklung „EMSE“ besteht nunmehr seit 2004. Die Mitglieder dieses Netzwerks – das sind vor allem die in den 16 Bundesländern mit empirischen Verfahren der Schulentwicklung und Bildungsplanung befassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kultus- bzw. Schulministerien, in den Landesinstituten und den Qualitätsagenturen – ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58273" }

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung (ManKobE)

    Kernziel des beantragten Projekts ist die Untersuchung der Entwicklung mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung in Abhängigkeit von entsprechenden schulisch erworbenen Kompetenzen. Es sollen duale Ausbildungsberufe berücksichtigt werden, in denen im betrieblichen und berufsschulischen Kontext systematisch berufsbezogene ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57411" }

  • Kompetenzen und Bildungsstandards (Mittlerer Schulabschluss) im Fach Mathematik: Begrifflicher und empirischer Hintergrund

    Golecki stellt zunächst kurz dar, was unter Kompetenz sowie unter Kompetenzmodellen zu verstehen ist, danach beschreibt und erklärt er die PISA-Studie im Hinblick auf den Bereich mathematical literacy und nennt die hierbei maßgeblichen Kompetenzen und Kompetenzklassen und Kompetenzstufen. Im Anschluss geht er auf die Ergänzungsstudie PISA-E ein und beleuchtet speziell die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36587" }

  • The Returns to Pencil Use Revisited

    The increased diffusion of computers is one of the fundamental changes at workplaces in recent decades. While the majority of workers now spend a substantial fraction of their working day with a computer, research on the wage effect of computer use effectively came to a halt after DiNardo and Pischke [1997] found that wages were also positively associated with pencil use, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37322" }

  • Bestandsaufnahme in der Bildungs-, Berufs- und Beschäftigungsberatung und Entwicklung grundlegender Qualitätsstandards

    Das hier beschriebene Projekt verfolgte zwei Ziele: 1. Die Durchführung einer Bestandsaufnahme der bestehenden Angebote der Bildungs-, Berufs- und Beschäftigungsberatung sowie 2. die Analyse und Weiterentwicklung von Vorstellungen für grundlegende Qualitätsstandards in der Bildungs-, Berufs- und Beschäftigungsberatung. Methodisch hat sich das Projekt auf zwei Säulen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:39501" }

  • Auswirkungen von demographischen Entwicklungen auf die berufliche Ausbildung

    Mit der vorliegenden Studie werden Trends und Szenarien für die berufliche Bildung für den Zeitraum von heute bis 2035 vorgestellt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sollen dabei die folgenden Konstellationen am Ausbildungsmarkt berücksichtigt werden: - Das Angebot an Ausbildungsplätzen übersteigt die Nachfrage - Die Nachfrage nach ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:43971" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite