Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DROGENSUCHT)

Es wurden 7 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 7
  • Unterrichtsideen zur Information und Prävention zum Thema Gesundheit von Lehrer-online

    Informationsseiten zu den Themen Ernährung, Bewegung und Fitness, Ergonomie und Sucht

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27376" }

  • Eltern - Notruf

    Der Internet-Notruf Deutschland e.V. bietet kostenlose anonyme Beratungen für Eltern durch ausgebildete Fachkräfte zu den Problembereichen: Gewalt, Mobbing, Selbstmord, Sucht, Depression, Angst, Selbstverletzung, Erpressung, Mißbrauch, Mißhandlung, Vergewaltigung, sexuelle Belästigung. Das Online-Angebot beinhaltet außerdem Adressen von Beratungsstellen und Informationen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:14535" }

  • Partydrogen: Gefährlicher Mischkonsum

    Party machen und Drogen nehmen gehört für viele junge Leute zusammen. Sie gelten als experimentierfreudig und stehen einem sogenannten Mischkonsum unkritischer gegenüber als erwachsene Konsumenten. Vor allem der gleichzeitige Konsum von Alkohol, Cannabis, Ecstasy, Speed und Co. birgt dabei unkalkulierbare gesundheitliche Risiken.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004824" }

  • Drugcom.de - Internetportal zur Suchtprävention

    Die Website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet Jugendlichen eine Vielzahl von Informationen über Alkohol, Nikotin und Drogen, über deren Wirkungen und Risiken sowie eine Kommunikationsplattform zu unterschiedlichen jugendspezifischen Themen sowie (unter ´´help´´) eine anonyme Email-Beratung. Ziel des Informations- und Kommunikationsprojekts für ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:318796", "HE": "DE:HE:138211", "DBS": "DE:DBS:15564" }

  • Partydrogen: Gefährlicher Mischkonsum

    Party machen und Drogen nehmen gehört für viele junge Leute zusammen. Sie gelten als experimentierfreudig und stehen einem sogenannten Mischkonsum unkritischer gegenüber als erwachsene Konsumenten. Vor allem der gleichzeitige Konsum von Alkohol, Cannabis, Ecstasy, Speed und Co. birgt dabei unkalkulierbare gesundheitliche Risiken.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51282" }

  • Keine Macht den Drogen

    KEINE MACHT DEN DROGEN leistet seit über 25 Jahren erfolgreich suchtpräventive Projektarbeit. Der Verein orientiert sich bei der Entwicklung seiner Projekte an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und setzt auf ganzheitliche Suchtprävention durch eine aktive und drogenfreie Freizeitgestaltung sowie eine Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstwertgefühls der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37664" }

  • Achtsames Bewegen

    Jüngste Ergebnisse aus dem relativ neuen Forschungszweig des „Embodiment“ belegen den Zusammenhang zwischen Körperhaltung und Emotion. Für die Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen ist es hilfreich, wenn sie ihren Körper bewusst wahrnehmen und sich mit ihm „befreunden“ können, statt ihn zu funktionalisieren.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004825", "DBS": "DE:DBS:51281" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Gesundheit [ Gesundheitserziehung [ Gesundheitsbildung [ Drogen [ Sucht und Suchtprävention [ SUCHTPRAEVENTION [ Der Mensch [ Chemie [ Biologie und Umweltkunde [ Biologie [ Suchtmittel [ Sucht und Prävention [ Rauschgift [ Rauchen [ Prävention [ Praevention