Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: VIERECK)

Es wurden 66 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Viereck (Mathematik)

    Das Viereck ist eine zweidimensionale Form (Fläche) mit 4 Ecken. Die Summe der Innenwinkel eines beliebigen Vierecks beträgt stets 360^ circ .

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56026" }

  • Trapez (Mathematik)

    Ein Viereck ist ein Trapez, wenn (mindestens) zwei gegenüberliegende Seiten parallel zueinander sind.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56028" }

  • Drachenviereck

    Ein Viereck ist ein Drachenviereck, wenn mindestens eine seiner Diagonalen eine Symmetrieachse ist.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56040" }

  • GeoGebra: Winkel im Sehnenviereck

    Liegen alle Punkte eines Vierecks auf einem Kreisrand, so hat dieses Viereck besondere Eigenschaften, die hier entdeckt werden können.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00006138" }

  • Raute

    Ein Viereck ist eine Raute, wenn dessen Seiten alle gleich lang sind. Gleichwertige Definition: Ein Viereck ist dann eine Raute, wenn es gleichzeitig ein Parallelogramm und ein Drachenviereck ist. Jede Raute ist auch gleichzeitig ein Trapez, ein Parallelogramm und ein Drachenviereck.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56039" }

  • Winkelsumme im Dreieck und Viereck mit GEONExT

    Die Schülerinnen und Schüler entdecken mithilfe dynamischer Mathematik in selbstständiger und kooperativer Arbeit die Winkelsumme im Dreieck und im Viereck. Die technische Grundlage dafür bietet das kostenlose Programm GEONExT. Es kann vielfältig und flexibel genutzt werden, um geometrische Gesetzmäßigkeiten und Zusammenhänge zu verdeutlichen. (Klasse ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:329672" }

  • Fläche und Flächeninhalt eines Vierecks berechnen, Beispiel 1 | A.03.05

    Um die Fläche eines Vierecks zu berechnen, zerlegt man das Viereck in zwei Dreiecke und berechnet dann den Flächeninhalt der beiden Dreiecke. (Falls es sich beim Viereck um eine Quadrat- oder Rechtecksfläche handelt, geht’s natürlich auch einfacher über Länge mal Breite.) Die meines Erachtens jedoch bessere Variante ist dem Viereck ein achsenparalleles Rechteck zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008455" }

  • Fläche und Flächeninhalt eines Vierecks berechnen | A.03.05

    Um die Fläche eines Vierecks zu berechnen, zerlegt man das Viereck in zwei Dreiecke und berechnet dann den Flächeninhalt der beiden Dreiecke. (Falls es sich beim Viereck um eine Quadrat- oder Rechtecksfläche handelt, geht’s natürlich auch einfacher über Länge mal Breite.) Die meines Erachtens jedoch bessere Variante ist dem Viereck ein achsenparalleles Rechteck zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008454" }

  • Parallelogramm

    Ein Parallelogramm ist ein Viereck , in dem gegenüberliegende Seiten parallel zueinander sind. Jedes Parallelogramm ist auch ein Trapez.

    Details  
    { "Serlo": "DE:DBS:56037" }

  • Fläche und Flächeninhalt eines Vierecks berechnen, Beispiel 2 | A.03.05

    Um die Fläche eines Vierecks zu berechnen, zerlegt man das Viereck in zwei Dreiecke und berechnet dann den Flächeninhalt der beiden Dreiecke. (Falls es sich beim Viereck um eine Quadrat- oder Rechtecksfläche handelt, geht’s natürlich auch einfacher über Länge mal Breite.) Die meines Erachtens jedoch bessere Variante ist dem Viereck ein achsenparalleles Rechteck zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008456" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite