Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: TRANSKRIPTION und TRANSLATION)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Proteinbiosynthese - Transkription und Translation

    Dies ist eine ältere Animation von Transkription und Translation mit starker didaktischer Reduktion von der Seite des Kollegen Schickor.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:110666" }

  • Transkription und Translation


    Details  
    { "HE": "DE:HE:3132460" }

  • Translation: Tripletts selbst anfügen


    Details  
    { "HE": "DE:HE:1794965" }

  • Transkription (Welt der Zelle)


    Details  
    { "HE": "DE:HE:1794964" }

  • Translation SEK II (Animation)

    Hier finden Sie eine 2010 neu gestaltete Animation der Translation vom Kollegen Schickor (für SEK II) am Beispiel der Synthese des Peptidhormons Oxytocin. Online sofort nutzbar und nach kostenloser Registrierung auch als Flash - Video herunterladbar. Die drei Stellen am Ribosom könnten für Verwirrung sorgen.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1216881" }

  • Animierter Überblick der Translation

    Die tolle Animation mit Lerntexten von John Kyrk ist eher für SEK II geeignet. Wie bei fast allen Animationen von John Kyrk kann man durch Klicken auf das Mundsymbol zwischen mehreren Sprachen wählen (Deutsch, Englisch, oft auch Türkisch).

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1217471" }

  • Animierter Überblick der Transkription

    Die wunderbare Animation mit Lerntexten von John Kyrk ist eher für SEK II geeignet. Wie bei fast allen Animationen von John Kyrk kann man durch Klicken auf das Mundsymbol zwischen mehreren Sprachen wählen (Deutsch, Englisch, oft auch Türkisch).

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1217470" }

  • Alternatives Spleißen


    Details  
    { "HE": "DE:HE:1277896" }

  • Molekularbiologie-Kurs


    Details  
    { "HE": "DE:HE:116651" }

  • CellChem

    Von der DNA zu den ProteinenDie CD beginnt mit einem virtuellen Gang durch die Zelle. Die Kapitel Informationsspeicherung und Informationsweitergabe stellen die DNA in abstrahierten Modellen dar. Sie berücksichtigen den heutigen wissenschaftlichen Stand einschließlich der Bildung von Okazaki- Fragmenten.Nach der Transkription und der Translation folgt das große Kapitel ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1008059" }