Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: SPIRALCURRICULUM)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Praxisbeispiel: Spiralcurriculum zur Förderung der Lese- und Informationskompetenz

    In Kooperation von Bibliothek und Schule wurde ein Spiralcurriculum zur Förderung der Lese- und Informationskompetenz ab Klasse 5 entwickelt.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005119" }

  • Das Bremer Spiralcurriculum - eine Präsentation für MultiplikatorInnen

    Die Stadtbibliothek Bremen arbeitet seit etlichen Jahren nach dem Prinzip des “Spiralcurriculums“. Die Führungen - beginnend im Kindergarten - bauen in den kommenden Schuljahren aufeinander auf und erweitern Stück für Stück das Wissen der Schülerinnen und Schüler. Die Publikation richtet sich an Multiplikatoren und stellt Konzepte vom Kindergarten bis zur Klassenstufe ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42362" }

  • Wenn Bibliothek Bildungspartner wird. Leseförderung mit dem Spiralcurriculum in Schule und Vorschule

    Ob Leseförderung mittel- und langfristig gelingt, hängt nicht von einem Kriterium alleine ab. Das Spiralcurriculum kann jedoch ein elementarer Schlüssel zum Erfolg werden. Ausgehend vom Bild der Spirale wird ein modulares, aufeinander aufbauendes und praxistaugliches Baukastensystem entwickelt. Dieses stellt sicher, dass Kinder und Jugendliche an festgelegten Punkten immer ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36942" }

  • Praxisbeispiel: Leselust wecken - Förderung der Lesemotivation durch Aktion, Spannung und Entspannung

    Hier wurde ein Spiralcurriculum entwickelt, das den außerschulischen Leseraum Bibliothek erfahrbar und vertraut macht, Anlässe zum Lesen gibt und so die Lesemotivation der Schülerinnen und Schüler weckt.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005131" }

  • Spiralcurricula (Schule-Bibliothek), Konzepte/Ziele

    Tabellarische Darstellung der unterschiedlichen, bislang publizierten Konzepte verschiedener „Spiralcurricula“, welche von Öffentlichen Bibliotheken für die Zusammenarbeit mit Schulen entwickelt wurde, mit ihren Zielen. Enthalten sind die Städte/Bundesländer Bremen, Brillon, Frankfurt/Main, Gunzenhausen, Hamburg, Herne, Hilden, Münster, Oldenburg, Schleswig-Holstein, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42331" }

  • Praxisbeispiel: Bildungspartnerschaften und die Vernetzung bei der Leseförderung

    Das Praxisbeispiel zeigt, wie von der ersten bis zur sechsten Klasse kontinuierlich aufeinander aufbauend und in Zusammenarbeit mit vielen kommunalen Partnern die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schülern gefördert werden kann.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005111" }

  • Verankerung der Zusammenarbeit zwischen Bibliotheken und Schulen in den Lehrplänen Schleswig-Holsteins

    Um den Bibliotheken die Grundlagen für die Zusammenarbeit mit den Schulen an die Hand zu geben, finden sich hier in Auszügen die Texte der Lehrpläne Schleswig-Holsteins, die den direkten Bezug zur Zusammenarbeit mit den Bibliotheken herstellen. Im Zentrum steht dabei der Deutschunterricht von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II. Zielsetzung dieser Zusammenstellung ist ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41311" }

  • Praxisbeispiel: "Klasse(n) Führungen, sprechen Sie uns an!"

    Dieses Konzept umfasst unterschiedliche Bausteine für Klassenführungen, die flexibel und in Form eines Spiralcurriculums angelegt sind. Sowohl Erstbesuche in jeder Klassenstufe als auch wiederholte aufbauende Besuche von Schulklassen sind damit möglich.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005167" }

  • Praxisbeispiel: "Recherchekompetenz entwickeln" - Stationenlernen II

    Für Schülerinnen und Schüler, die die Stadtbücherei bereits kennen, ist das Stationenlernen II der Baustein für einen Wiederholungsbesuch. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Bücherei als Wissensquelle wahrnehmen, die vielfältigen Medien erleben und nach ersten Recherche-Erfahrungen unterschiedliche Informationsquellen beurteilen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005169" }

  • Schu:Bi - Schule und Bibliothek

    Das Projekt „Schu:Bi - Schule und Bibliothek“ ist eine Kooperation von fünf Bibliotheken und vier Schulen unterschiedlichen Typs aus Stadt und Region Oldenburg zur Förderung der Lese- und Informationskompetenz bei Schülerinnen und Schülern aller Schulformen in der Region. Die Webseite enthält, nach Schulstufen unterteilt, Informationen und Materialien zu acht von den ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41078" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite