Sozialraum - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: SOZIALRAUM)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Netzwerkarbeit im ländlichen Raum

    Im hessischen Mengerskirchen initiierten die Lehrkräfte der Grundschule ein kommunales Netzwerk, das Familien im ländlichen Raum auf vielfältige Art und Weise unterstützt.

    Details  
    { "DSP": "DE:DSP:11282" }

  • Sozialräumliche Netzwerkarbeit von Kindertageseinrichtungen. Arbeitsmaterialien für die fallorientierte Lehre

    Die Broschüre ist im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Projekts "Kindertageseinrichtungen als vernetzte Organisationen im Sozialraum (KitaNet)" der Universität Hildesheim entstanden. Sie gibt Einblicke in ausgewählte Projektergebnisse. Es wird aufgezeigt, welche Erwartungen an Vernetzung bildungspolitisch an ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:64182" }

  • Das Leben in die Schule holen

    Schülerinnen und Schüler des Faches Sozialassistenz gestalten im Rahmen ihrer Abschluss­prüfung ein buntes Programm für Vorschul­kinder und können so praxis­nah zeigen, welche Kompetenzen sie in ihrer Ausbildung erworben haben.

    Details  
    { "DSP": "DE:DSP:13553" }

  • Berufsvorbereitung für Jugendliche mit Lernschwierigkeiten

    In Würzburg betreut ein Team von Berufsschul­lehr­kräften und Praxis­anleitenden Jugendliche mit Lern­schwierig­keiten so intensiv und praxis­nah, dass sie anschließend in der Regel eine sozial­versicherungs­pflichtige Beschäftigung oder Ausbildungs­stelle finden.

    Details  
    { "DSP": "DE:DSP:2856" }

  • Schulen in kritischer Lage

    Wenn Schulen dort, wo die sozialen Herausforderungen besonders groß sind, es nicht mehr schaffen, für ihre Schülerinnen und Schüler den bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten, spricht das Schulportal von Schulen in kritischer Lage. Modellprojekte wie School Turnaround Berliner starten durch helfen solchen Schulen, Veränderungsprozesse zu starten. Im Dossier Schulen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:63113" }

  • Sozialräumliche Verankerung im Stadtteil

    Die Dortmunder Grundschule Kleine Kielstraße kooperiert eng mit anderen sozialen Akteuren im Stadtteil, um bestehende Bildungsangebote besser zu verknüpfen und neue zu schaffen. Kinder und Familien werden beim Übergang von einem Angebot zum nächsten gezielt vermittelt und begleitet.

    Details  
    { "DSP": "DE:DSP:869" }

  • Armut in kindheitspädagogischen Einrichtungen. Impulse zur Entwicklung einer armutsbewussten Haltung und Praxis

    Anhand von empirischem Material aus zwei Forschungsprojekten geben die "Arbeitsmaterialien für die fallorientierte Lehre" Einblick in zentrale Herausforderungen, die sich der pädagogischen Praxis beim Umgang mit (Kinder-)Armut stellen. Die Broschüre vermittelt relevantes Wissen über Armut als gesamtgesellschaftliches Problem. Zudem setzt sie Impulse für die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:64186" }

  • Mittagessen im Bollerwagen und Late Night- Show am Abend

    Die Hamburger Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg ist nicht nur ein Ort zum Lernen, sondern gemeinsame Heimat für 1.600 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Als die Schülerinnen und Schüler nicht mehr in die Schule kommen konnten, kam die Schule zu ihnen: Honorarkräfte und Lehrkräfte haben mit dem Bollerwagen nicht nur Lernmaterialien, sondern auch das ...

    Details  
    { "DSP": "DE:DSP:25377" }

  • Qualifikationsrahmen für das Berufs- und Arbeitsfeld Schulsozialarbeit

    "Mit dem „Qualifikationsrahmen“ will der Kooperationsverbund Schulsozialarbeit einen Beitrag leisten zur Professionalisierung eines der wichtigsten und perspektivisch expansivsten Arbeits- und Berufsfelder der Jugendhilfe. ... Der „Qualifikationsrahmen“ spiegelt die in der Praxis geforderte Breite der pädagogischen Ansätze, Leistungen und Zielgruppen wider. Das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51798" }

  • Gemeinsam für eine chancengerechte Bildung Lokale Bildungsnetzwerke setzen sich für gute Bildung ein

    Die Stiftung "Ein Quadratkilometer Bildung" ("km2 Bildung") baut an verschiedenen Programmorten Bildungsnetzwerke entlang der kompletten Bildungskette vom Eintritt in die Kita bis zum Schulabschluss auf und fördert lokale Verantwortungsgemeinschaften, um gute Bildung in strukturschwachen Gebieten zu unterstützen. Dadurch verbessert sich der Bildungserfolg ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62867" }