Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: SCHRIFTSPRACHERWERB)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Schriftspracherwerb

    Informationen zum Schriftspracherwerb auf dem Bildungsserver Rheinland-Pfalz.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31585" }

  • Fachliche Empfehlung zu Fördermaßnahmen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Lernschwierigkeiten in den allgemeinbildenden Schulen (außer Förderschule) in Thüringen

    Die Richtlinie bezieht sich auf besondere Lernschwierigkeiten, wie z.B. Problemen im Schriftspracherwerb (Lese-Rechtschreibschwäche) bei Schülern an allgemeinbildenden Schulen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16786" }

  • Projekt -Family Literacy- Hamburg

    -Family Literacy- ist ein Pilotprojekt zur Förderung der Schrift und Sprache von Eltern und Kindern mit Migrationshintergrund an acht Standorten(Kitas und Schulen)in Hamburg. FLY ist sowohl ein Teilprojekt der Freien und Hansestadt Hamburg im BLKProgramm „Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund“ (FörMig) als auch ein Kooperationsprojekt der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31609" }

  • Hamburger Schreibprobe

    Die von Peter May entwickelte Hamburger Schreibprobe (HSP) dient der Erfassung des orthographischen Strukturwissens und der grundlegenden Rechtschreibstrategien. Es werden werden grundlegende Kompetenzen für die Rechtschreibung erfasst, die für die Klassenstufen (Mitte 1. bis 9. Klasse) angemessen sind. Für die qualitative Auswertung wird ein Strategieprofil ermittelt, dem ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32367" }

  • Entwicklung von Lesemotivation bei Grundschulkindern - Studie der Erfurter Universität (2000 bis 2003)

    Im Rahmen der Studie „Zur Entwicklung von Lesemotivation bei Grundschülern – Möglichkeiten und Grenzen schulischer Einflussnahme“ (2000 bis 2003) wurden innerhalb des DFG-Schwerpunktprogrammes „Lesesozialisation in der Mediengesellschaft“ Grundschulkinder mit Hilfe von Fragebogenerhebungen zu ihrem Freizeit-, Medien- und Leseverhalten in einer repräsentativen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29387" }

  • Ganzschrift: "Das Vamperl" - Unterrichtseinheit

    Mit dieser Unterrichtseinheit zu dem Buch `Das Vamperl` von Renate Welsh lassen sich die schriftsprachliche Kompetenz sowie allgemeine Fähigkeiten am Computer trainieren und fördern. Besonders die Groß- und Kleinschreibung wird geübt. Das Buchhandelt von einer älteren Dame, die, nachdem sie von einem Kuraufenthalt heimkehrt, plötzlich einen kleinen Vampir in ihrer ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29105" }

  • Sprachliche und fachliche Förderung müssen Hand in Hand gehen. - Individuelle Nachhilfe in Berlin-Wedding

    Der kostenlose Förderunterricht SprInt (SPRache und INTegration) ist ein Projekt zur Bildungs- und Sprachförderung im Berliner Wedding. SprInt wendet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund vom 5. bis zum 13. Schuljahr, die ihre Noten verbessern und gute Abschlüsse schaffen wollen. SprInt unterstützt diese Kinder und Jugendlichen in allen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61220" }

  • Leseprofi im Leseteam - Entwicklung und Evaluation eines Programmes zur Förderung von Lesekompetenz in der Grundschule

    Das Programm Leseprofi im Leseteam wurde von März 2007 bis Juli 2008 am Institut für Grundschulforschung der Universität Erlangen-Nürnberg entwickelt und untersucht. Es adaptiert zentrale Elemente aus zwei bestehenden Programmen aus dem angloamerikanischen Sprachraum: das Reciprocal Teaching Programm (Brown & Palincsar 1984) und das Peer Assisted Learning Strategies ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48109" }

  • Lese-Untersuchung mit dem Stolperwörter-Test. Abschlussbericht des Projekts LUST-1

    Das Projekt Lese-Untersuchung mit dem Stolperwörter-Test (2002 bis 2003) wurde zur Mitte des Schuljahres 2002/03 in drei Schulamtsbezirken Nordrhein- Westfalens (Rhein-Sieg-Kreis, Märkischer Kreis und Kreis Siegen-Wittgenstein) durchgeführt, in denen allen Lehrer/-innen der 2., 3. und 4. Klassen der Test und dessen Auswertung durch das Projekt angeboten wurde. Es haben rund ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:23665" }

  • LRS und Legasthenie: Definition und Fördermöglichkeiten

    Der Großteil aller Schulkinder (ca. 65 %) lernt weitestgehend problemlos Lesen und Schreiben. Bei den Übrigen ist der Erwerb der Schriftsprache gestört. Im schulisch-pädagogischen Kontext wird im Allgemeinen von Lese-/Rechtschreibschwäche, Lese-/Rechtschreibschwierigkeiten beziehungsweise einer Lese-/Rechtschreibstörung gesprochen (=LRS). Im medizinischen Kontext wird ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21001428" }