Rationale Zahl - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: RATIONALE und ZAHL)

Es wurden 16 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Mathe - Reelle Zahlen

    Auf dem werbefinanzierten Portal finden Sie Erklärungen und Beispielaufgaben zu den reellen Zahlen: Was sind rationale Zahlen, was sind irrationale Zahlen?

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62044" }

  • Potenzen (Mathematik)

    Das Potenzieren ist eine verkürzte Schreibweise für das mehrmalige Multiplizieren einer Zahl mit sich selbst.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56005" }

  • Primfaktorzerlegung

    Als Primfaktoren einer Zahl bezeichnet man Primzahlen , die die Zahl teilen. Als Primfaktorzerlegung bezeichnet man die Darstellung einer Zahl als Produkt von Primzahlen (ihrer Primfaktoren). Die Primfaktorzerlegung ist eindeutig.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56063" }

  • Betrag (Mathematik)

    Der Betrag einer Zahl ergibt sich als der Abstand der Zahl auf dem Zahlenstrahl von der Null. Man erhält ihn durch Weglassen des Vorzeichens. Falls eine Zahl positiv ist, ist der Betrag einfach diese Zahl. Falls die Zahl negativ ist, ist der Betrag das negative dieser Zahl.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55995" }

  • Größter gemeinsamer Teiler (Mathematik)

    Der größte gemeinsame Teiler zweier Zahlen ist die größte natürliche Zahl , durch die sich beide Zahlen teilen lassen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56003" }

  • Arbeitsmaterialien zu rationalen Zahlen

    Auf dieser Seite des Landesbildungsservers Baden-Württemberg werden viele Materialien (Powerpoint-Präsentationen und Excel-Übungen) zu rationalen Zahlen angeboten.

    Details  
    { "HE": [] }

  • Zählergrad und Nennergrad

    Unter dem Zählergrad einer Funktion versteht man die höchste Potenz einer Funktion, die im Zähler vorkommt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56079" }

  • Gemischter Bruch

    Bei einem gemischten Bruch ist der Bruch aufgeteilt in eine ganze Zahl und einen Bruch. Der Zähler des zugehörigen Bruches muss dabei größer sein als der Nenner.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56043" }

  • Gebrochen-rationale Funktionen integrieren bzw. aufleiten, Beispiel 1 | A.43.04

    Es gibt drei Typen von gebrochen-rationalen Funktionen, die man verhältnismäßig einfach integrieren kann. 1.Funktionen, die im Nenner (unten) kein „+“ oder „-“ haben. Diese Funktionen kann man aufspalten und dann recht einfach integrieren. 2. Funktionen, die oben nur eine Zahl haben, unten eine Klammer ohne Hochzahl. Die Stammfunktion wird führt man auf den Logarithmus ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009513" }

  • Addition (Mathematik)

    Die Addition, umgangssprachlich auch Plus-Rechnen genannt, ist eine der vier Grundrechenarten. In der Grundschule und in der Umgangssprache verwendet man meist den Ausdruck Zusammenzählen für die Addition von zwei oder mehr Zahlen, da Addition den Vorgang des Zählens beschreibt.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55921" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite