Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: PERSÖNLICHKEITSBILDUNG)

Es wurden 21 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Echt stark! Sucht- und Gewaltprävention

    Die beste Methode, Sucht zu verhindern, ist eine frühzeitige Vorsorge. Je früher diese im Kindesalter ansetzt, umso wirkungsvoller ist sie. Damit Kinder zu lebensbejahenden, selbstbewussten und emotional stabilen Persönlichkeiten heranwachsen, brauchen sie Unterstützung. Sie sollen lernen, Probleme und belastende Lebenssituationen anders zu bewältigen als mit Suchtmitteln ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00004827" }

  • Ich und Wir

    Schülerinnen und Schülern emotionale und soziale Kompetenzen zu vermitteln, wird immer wichtiger: Kommunikations- und Konfliktfähigkeit ebenso wie einen Zugang zur eigenen Gefühlswelt. In einigen Fällen werden diese Themen im Elternhaus nicht ausreichend gefördert. Damit in der Schule gemeinsames Lernen möglich ist, braucht es aber diese Voraussetzungen. Die Kinder ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002972" }

  • Sucht hat viele Gesichter

    Im Rahmen schulischer Gesundheitsförderung spielt Suchtprävention eine wichtige Rolle. Neben Wissensvermittlung stehen dabei vor allem die Persönlichkeitsbildung und die Erziehung zu einer lebensbejahenden, selbstbewussten, selbstständigen und belastbaren Lebensführung im Fokus.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001376" }

  • Arbeitsmaterialien "Ich und Wir"

    Schülerinnen und Schülern emotionale und soziale Kompetenzen zu vermitteln, wird immer wichtiger: Kommunikations- und Konfliktfähigkeit ebenso wie einen Zugang zur eigenen Gefühlswelt. In einigen Fällen werden diese Themen im Elternhaus nicht ausreichend gefördert. Damit in der Schule gemeinsames Lernen möglich ist, braucht es aber diese Voraussetzungen. Die Kinder ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:49859", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00002972" }

  • Sucht hat viele Gesichter

    Im Rahmen schulischer Gesundheitsförderung spielt Suchtprävention eine wichtige Rolle. Neben Wissensvermittlung stehen dabei vor allem die Persönlichkeitsbildung und die Erziehung zu einer lebensbejahenden, selbstbewussten, selbstständigen und belastbaren Lebensführung im Fokus. Die Seite bietet Arbeitsblätter, methodisch-didaktische Hinweise, Hintergrundinformationen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001376", "DBS": "DE:DBS:49480" }

  • Themenblätter im Unterricht - Lust auf Lernen?

    Warum muss ich lernen und wie geht das überhaupt? Lernen kann, wenn es richtig verstanden und organisiert wird, tatsächlich Spaß machen. Dazu gilt es, das eigene Lernverhalten, die persönliche Motivation und effektive Team-Strategien kennenzulernen.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000123" }

  • Echt stark! Sucht- und Gewaltprävention

    Die beste Methode, Sucht zu verhindern, ist eine frühzeitige Vorsorge. Je früher diese im Kindesalter ansetzt, umso wirkungsvoller ist sie. Damit Kinder zu lebensbejahenden, selbstbewussten und emotional stabilen Persönlichkeiten heranwachsen, brauchen sie Unterstützung. Sie sollen lernen, Probleme und belastende Lebenssituationen anders zu bewältigen als mit Suchtmitteln ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51280" }

  • Medienbildung in der Schule - Informationen der KMK

    Die Empfehlung der KMK zur Medienbildung in der Schule begründet ausführlich den Stellenwert von Medienbildung in der Schule, etwa für die Förderung von Lernprozessen, die Persönlichkeitsbildung oder für das Urteilsvermögen. Dazu werden konkrete Handlungsfelder benannt, u. a. die Lehr- und Bildungspläne, die Lehrerbildung, Ausstattung und technischer Support, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60944" }

  • Juniorhelfer plus - Unfallverhütung und Erste Hilfe für die Klassen 5 bis 7

    Bereits seit Jahrzehnten setzt sich das Bayerische Jugendrotkreuz für eine altersgemäße Erste-Hilfe-Ausbildung von Kindern aller Altersstufen ein. Mit dem Juniorhelfer plus liefern wir einen weiteren wichtigen Baustein hierzu. Wir möchten neben der Steigerung der Laienreanimationsrate auch einen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und Werteerziehung der Schülerinnen und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61564" }

  • Entdecken und Fördern von Begabungen: Die Karg-Stiftung setzt sich für hoch begabte Kinder und Jugendliche ein

    Die Karg-Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main initiiert seit 1989 erfolgreich Projekte, in denen Hochbegabung und Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen ganzheitlich gefördert werden. Der Schwerpunkt der Stiftungsarbeit liegt in der Qualifizierung pädagogischer und psychologischer Fachkräfte. Hier arbeitet die Stiftung u. a. mit der Evangelischen Hochschule ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42423" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite