Neonazismus - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: NEONAZISMUS)

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Kinder- und Jugendbücher zu Nationalsozialismus und Neonazismus

    Dieses Auswahlverzeichnis informiert über Kinder- und Jugendbücher, die den historisch-politischen Unterricht ergänzen und dazu anregen, bei der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und dem Neonazismus auch literarische Werke zu nutzen. Zu jedem Buch gibt es eine Inhaltsangabe, Verlags-, Alters- und Preisangabe sowie Informationen zu Einsatzmöglichkeiten, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19423" }

  • Film- und Videoverzeichnis des Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. IDA

    Das reichhaltige Verzeichnis enthält Spiel- und Dokumentarfilme sowie Videoclips, die als 16 bzw. 35 mm-Film, als Video oder auch als DVD erhältlich sind. Jeder Film ist jeweils nur einer Rubrik (Flucht/Asyl, Lebenswelten von MigrantInnen, Multikultur, Jugend und Gewalt, Rechtsextremismus und Neonazismus, Über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, Gegen Rassismus und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:11826" }

  • Geht gar nicht! - Das Heft gegen Rechtsextremismus (Lehrerheft)

    Das pädagogische Begleitheft ergänzt das -Was geht?- Heft für Jugendliche zum Thema -Rechtsextremismus- und liefert Vorschläge für den Einsatz des Heftes im Unterricht und in der Jugendarbeit.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017139" }

  • Autonome Nationalisten, was ist das?

    Autonome Nationalisten, was ist das? Kurz und leicht verständlich erklärt.

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000278" }

  • Themenblätter im Unterricht (Nr. 098) - Was denken Nazis?

    Ziel des Themenblatts ist es, die Bestandteile des rechtsextremen Welt- und Menschenbilds kritisch zu erarbeiten. Wer die grundsätzlichen Ideologien durchschaut, dem fällt es leichter, Parolen und Argumentationsstrukturen zu enttarnen und effektive Gegenargumente zu finden. Das Themenblatt hilft außerdem, die Verbreitung rechtsextremer Gewalt und Einstellungen realistisch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017306" }

  • Faltblatt: Achtung HINTERHALT! - Rechtsextreme manipulieren im Social Web mit Nachrichtenseiten

    Das Faltblatt "Achtung Hinterhalt!“ klärt auf, wie Rechtsextreme mit Falschmeldungen im Netz Stimmung gegen Fremde machen und wie Manipulationen aufgedeckt werden können.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013578" }

  • Autonome Nationalisten (Teil 2)

    Andreas Speit über Aussteiger. Schnell rein, schnell raus: Relativ viele Jugendliche kehren den Autonomen Nationalisten nach kurzer Zeit wieder den Rücken. Allerdings ist der Ausstieg schwierig ...

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000276" }

  • Es war nicht immer der Osten – Wo Deutschland rechts wählt

    Mit einer interaktiven Karte analysiert die "Berliner Morgenpost" das Wahlverhalten der Deutschen seit 1990. "Es war nicht immer der Osten" zeigt, wie sich rechte Hochburgen von Süddeutschland in den Osten verlagert haben und wo mit der AfD ein neuer Rechtsruck eingesetzt hat. Dabei geht die Darstellung auf Basis von rund 11.000 Gemeinden immer weiter ins ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013943" }

  • Geht gar nicht! Das Heft gegen Rechtsextremismus (Schülerheft)

    Was wollen Rechtsextreme? Gegen wen richtet sich rechtsextreme Gewalt? Und woran erkennt man Neonazis im Netz? Das Heft soll junge Menschen dazu anregen, sich kritisch mit der Gefahr des Rechtsextremismus auseinanderzusetzen und Zivilcourage zu entwickeln. Die -Was geht?- Reihe möchte junge Menschen mit einem altersgerechten Format, einer ansprechenden grafischen Gestaltung ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017138" }

  • Autonome Nationalisten (Teil 1)

    Die militante Neonazi-Szene hat sich tiefgreifend gewandelt. Mit den Autonomen Nationalisten ist eine Strömung entstanden, die kaum noch als rechtsextrem zu erkennen ist. Bei der linken Szene kopieren sie Ästhetik, Aktionsformen und Sprüche - aber ideologisch sind sie noch rückwärtsgewandter als die NPD. Mit Sorge blicken die Sicherheitsbehörden auf die ...

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000275" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite