Medienverhalten - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MEDIENVERHALTEN)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Gender + Medien

    Geschlechtsspezifisches Medienverhalten

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:nibis_struktur:1972.0" }

  • Digitale Öffentlichkeit, Social Media und ich

    Die Themenblätter wollen Jugendliche dazu anregen, ihr Medienverhalten kritisch zu reflektieren und ihre digitale Handlungskompetenz zu stärken (Themenblätter im Unterricht Nr. 119/2018).

    Details  
    { "HE": [] }

  • KIM-Studie Kindheit, Internet, Medien. Basisuntersuchung zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger

    Im Rahmen der Studienreihe KIM (Kinder, Internet, Medien) untersucht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) seit 1999 das Medienverhalten von 6- bis 13-jährigen Kindern in Deutschland. Befragt werden jeweils rund 1.200 Kinder mündlich-persönlich sowie deren Haupterziehende, schriftlich zu folgenden Themenfeldern: Freizeitaktivitäten, Themeninteressen, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:32959" }

  • Daten erforschen mit CODAP

    Auf der Plattform CODAP können Lernende explorativ mit Daten spielen und diese zur Informationsgewinnung aufbereiten. Für Lehrkräfte gibt es einen Kurs zur Einführung in datenbasiertes Entscheiden mittels Entscheidungsbäumen. Auch in diesem Kurs sind Unterrichtsmaterialien enthalten. Das Angebot ist kostenlos und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • DJI-Thema: Medien

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Jugendinstituts (DJI) erforschen das Medienverhalten von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. Neben der Mediennutzung stehen Fragen der Medienerziehung und des Kinderschutzes im Fokus. Das Online-Dossier des DJI gibt einen Überblick über aktuelle Erkenntnisse zum Thema.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58947" }

  • Themenblätter im Unterricht (Nr. 119) - Digitale Öffentlichkeit

    Themenblätter im Unterricht (Nr. 119) - Digitale Öffentlichkeit Mediennutzer*innen sind heute zugleich Sender und Empfänger, produzieren und konsumieren, nehmen teil an und sind Teil der digitalen – politischen Öffentlichkeit. Aber wann ist eigentlich ein Tweet politisch, wann ein Hashtag gesellschaftsrelevant, und wie bin ich selbst im Netz (politisch) ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016457" }

  • Datenparty.de

    Internet oder Handys sind für Jugendliche heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Man trifft sich online in sozialen Netzwerken, tauscht Fotos aus und schreibt emails. Der Umgang mit persönlichen Daten wie Namen, Adresse oder Bildern erfolgt dabei oft sehr leichtsinnig, da potentielle Folgen nicht bekannt oder kaum absehbar sind. Die auf datenparty.de bereitgestellten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42290", "HE": "DE:HE:219114" }

  • JIM-Studie Jugend, Information, Medien. Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger

    Die Studienreihe JIM (Jugend, Information, Medien) wird vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest seit 1998 jährlich in Zusammenarbeit mit dem Südwestrundfunk (SWR) durchgeführt. Die repräsentative Studie bildet das Medienverhalten der Jugendlichen in Deutschland ab. Für die JIM-Studie werden jeweils rund 1.200 Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren befragt. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36574" }

  • Themenblätter im Unterricht (Nr. 118) - Hate Speech: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Netz

    Themenblätter im Unterricht (Nr. 118) : Hate Speech: Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Netz Hass und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit sind Alltag in Sozialen Medien und fordern als gesamtgesellschaftliches Problem zum Nachdenken und Handeln auf: Was bezwecken Online-Hasskommentare? Welche Folgen hat dies für die Opfer? Und welche Strategien gibt es, um ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016458" }

  • Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt

    Das klicksafe-Handbuch "Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt" gibt Einblicke in das Informationsverhalten von Jugendlichen, bietet Hilfestellung beim Analysieren und Erkennen von Desinformationsstrategien und zeigt Auswirkungen von Falschinformation für die demokratische Gesellschaft auf. Im Zentrum steht eine medienethische Roadmap, ein Kompass ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55387" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite