Kreislaufwirtschaft - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: KREISLAUFWIRTSCHAFT)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • EU-Parlament: Paket zur Kreislaufwirtschaft

    Ein wesentliches Ziel des Kreislaufwirtschaftspakets liegt darin, unionsweit die Vermeidung von Abfällen zu fördern. Dazu werden erhöhte Anforderungen an die Mitgliedsstaaten gestellt, Maßnahmen zur Abfallvermeidung unter Einbeziehung des gesamten Lebenszyklus von Produkten zu treffen.

    Details  
    { "HE": [] }

  • Kreislaufwirtschaft Rezept gegen den Klimawandel?

    In der Unterrichtseinheit "Kreislaufwirtschaft Rezept gegen den Klimawandel?" lernen die Schülerinnen und Schülern anhand von Videos das Prinzip der Kreislaufwirtschaft im Unterschied zur linearen Wirtschaft kennen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1007540" }

  • Zero Waste Germany

    Die gemeinnützige Organisation arbeitet im Sinne der Kreislaufwirtschaft und der UN-Nachhaltigkeitsstrategie (2020).

    Details  
    { "HE": [] }

  • REMONDIS - Wasser- und Kreislaufwirtschaft

    "REMONDIS" ist weltweit eines der führenden Unternehmen der „Wasser- und Kreislaufwirtschaft“, die vor allem angesichts knapper werdender Ressourcen, steigender Rohstoffpreise sowie des Gebotes eines schonenderen Umgangs mit der Umwelt und nachhaltigen Wirtschaftens nötig wurde. Dieser Beitrag beschreibt die Unternehmensentwicklung -und Struktur der in Lünen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005000" }

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (2012)

    Das Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen, in Kraft getreten 2012 setzte die Abfallrahmenrichtlinie der EU von 2008 in deutsches Recht um. Es ist das zentrale Bundesgesetz im deutschen Abfallrecht.

    Details  
    { "HE": [] }

  • Unterrichtsmaterialien rund um die Themen Rohstoffe, Abfallwirtschaft, Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft

    Die Unterrichtsmaterialien vermitteln Wissenswertes rund um die Themen Rohstoffe, Abfallwirtschaft, Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft und können hier kostenfrei heruntergeladen werden. Das "Wussten Sie"-Factsheet sorgt für einen aufmerksamkeitsstarken Einstieg in die Thematik, Unterrichtsfolien unterstützen den Unterricht mit Grafiken, ein ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62402" }

  • PL-Informationen - Abenteuer Abfall (Heft 13/2014)

    Die Handreichung für Lehrkräfte gibt Anregungen für die Behandlung des Themas Abfall- und Kreislaufwirtschaft an außerschulischen Lernorten, beschreibt die pädagogische Konzeption der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und nennt die Schulnahen Umwelterziehungseinrichtungen (SCHUR-Stationen) zu diesem Thema in Rheinland-Pfalz.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955615" }

  • Abfallaufkommen: Häusliche Siedlungsabfälle in Westfalen

    Das Thema "Müll" interessiert nicht nur die breite Öffentlichkeit, sondern weckt auch den Ehrgeiz der Städte und Kreise. Der Beitrag schildert, wie es in Westfalen konkret mit den von den Bürgerinnen und Bürgern produzierten Müllmengen steht. Außerdem gibt es unterrichtsdidaktische Hinweise und weiterführende Literatur.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012685" }

  • plastic360 digitales Lernen für einen besseren Umgang mit Kunststoffen

    In der App plastic360 wird gezeigt, warum Kunststoff als Werkstoff so erfolgreich ist und wie Kunststoffprodukte hergestellt werden. Spielerisch und dank spannender Videos lernen Jugendliche, wie sie vermeiden können, dass Kunststoffe in der Umwelt landen, wie sich Kunststoff recyclen lässt und welche Auswirkungen Kunststoffmüll auf die Umwelt haben kann.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.ar_1002008" }

  • Alte Handys & PCs - Hintergrundinformationen zum Elektroschrottproblem

    Während der weltweite Konsum von Smartphones, Laptops oder Fernsehern kontinuierlich steigt, wachsen gleichzeitig die Berge von Elektroschrott. Und nicht nur das: Immer schneller werden Elektronikgeräte durch neue Modelle ersetzt. Die Wirtschaft verzeichnet gute Umsätze, doch die sozialen und ökologischen Konsequenzen für Menschen und Umwelt sind alarmierend. Nicht nur ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00005710" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite