Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: KÜNSTLER/INNEN und MUSEUM und GALERIE und AUSSTELLUNGEN)

Es wurden 14 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 14
  • Hofmaler, Manager und Trendsetter - Lucas Cranach der Ältere

    Wissenswert, Montag, 03.12.2007, 08.30 Uhr, hr2 - Von Barbara Henke - ( 7-118 ) Wie Martin Luther aussah, wissen wir dank Lucas Cranach dem Älteren Die beiden Männer waren Freunde und Geschäftspartner, was aber den Künstler keineswegs davon abhielt, auch für Gegner des Reformators zu arbeiten. Seine Werkstatt in Wittenberg war eines der erfolgreichsten Unternehmen der ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:320136", "HE": "DE:HE:320136" }

  • Picassos frühe Jahre - Eine spanische Kindheit und ihre Spuren im Werk

    Mittwoch, 25.10.2006, 8:30 Uhr, hr 2 Von Sylvia Schopf Pablo Picasso, einer der einflußreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, war produktiv bis ins hohe Alter.1881 kam er als Pablo Ruiz in der südspanischen Hafenstadt Málaga als Sohn eines Malers und Lehrers der Kunstgewerbeschule zur Welt. Der Vater lehrte ihn Maltechniken: Naturstudien und Nachzeichnen von ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:320092", "HE": "DE:HE:320092" }

  • Der Nabel der Welt - Das British Museum in London

    London im Jahre 1753. Die bevölkerungsreichste und die reichste Stadt in Europa, das größte Finanzzentrum der Welt. Es ist auch das London, wo das erste Nationalmuseum der Welt gegründet wurde. Das British Museum und mit ihm die Gründung einer neuen Idee. Die Sammlung des Museums wurde vom Parlament gekauft und gehörte weder dem König, noch dem Staat, sondern vielmehr ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:319964", "HE": "DE:HE:319811" }

  • Abbild der Menschen und ihrer Region - Das Marburger Universitätsmuseum für Bildende Kunst und Kulturgeschichte

    Es ist ein typisches Museum des 19. Jahrhunderts, in dem möglichst alle Gebiete der Kulturgeschichte berücksichtigt wurden. Die Gemäldesammlung wurde erst 1927 begonnen: Sie beschränkt sich auf das 19. und 20. Jahrhundert. Schwerpunkt ist die Malerei der Region: vor allem die Maler der Willingshausener Schule. Das 20. Jahrhundert setzt mit der klassischen Moderne den ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:319870", "HE": "DE:HE:319820" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite