Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: HIMMELSMECHANIK)

Es wurden 13 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Marsschleifen - die Entdeckung der Himmelsmechanik - Unterrichtseinheit

    Das Computeralgebrasystem MuPAD dient im Rahmen einer fächerübergreifenden Projektarbeit als Werkzeug zur Veranschaulichung der Entstehung von Marsschleifen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40815", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.684859" }

  • Keplersche Gesetze

    Der Astronom und Naturphilosoph Johannes Kepler veröffentlichte seine Erkenntnisse über die Planetenbahnen in drei Gesetzen, den sogenannten Kepler’schen Gesetzen. Es werden die drei Kepler’schen Gesetze beschrieben und mit Animationen verständlich gemacht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320676" }

  • Astronomie, Geschichte: Kalender im Wandel der Zeit

    Die Schülerinnen und Schüler informieren sich auf vorgegebenen Internetseiten über frühe Kalender, lernen die Besonderheiten des altägyptischen Kalenders kennen, setzen sich mit dem Julianischen System auseinander und lernen die Vielfalt heutiger Kalendersysteme kennen.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:256349" }

  • Kosmische Geschwindigkeiten

    Als kosmische Geschwindigkeiten werden einige Geschwindigkeitswerte bezeichnet, die in der Raumfahrt besondere Bedeutung haben und sich aus den physikalischen Bedingungen der Erde sowie der Himmelsmechanik ergeben. Es werden die drei kosmischen Geschwindigkeiten beschrieben und mit Animationen verständlich gemacht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320679" }

  • Dreikörperproblem: Simulation und Visualisierung

    Sie finden auf dieser Website eine Einführung zum Dreikörperproblem der Himmelsmechanik. Außerdem wird das Planetenprogramm vorgestellt, mit dem der Bahnverlauf von frei definierten Gravitationskörpern und Raketen im freien Raum simuliert werden kann. Die Bahnen können aus beliebigen Richtungen in verschiedenen Fenstern dargestellt werden. Mit Rot-Grün-Brille können ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:128744" }

  • Die Kepler Gesetze

    Im Fachportal Physik / Mechanik II sind in der Rubrik ”Materialien und Medien” eine ganze Reihe neuer Seiten entstanden, die die Kepler Gesetze und ihre Grundlagen erläutern. Teilweise beinhalten sie interaktive Java-Applets, um die Gesetzmäßigkeiten zu verdeutlichen. In diesem Bereich befinden sich auch zahlreiche Links zu schönen interaktiven Materialien - vor allem ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:218210" }

  • Satellitenbahnen

    Viele Satelliten bewegen sich auf stabilen Umlaufbahnen um die Erde, manche haben das Gravitationsfeld der Erde verlassen und bewegen sich um andere Planeten und ein paar sind auf dem Weg das Sonnensystem zu verlassen. Ein wichtige Aufgabe der Astronomie ist es daher die Bahnen solcher Satelliten zu bestimmen. Es werden die verschiedenen Bahnformen und die dazugehörigen ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320677" }

  • Marsschleifen die Entdeckung der Himmelsmechanik

    Das Computeralgebrasystem MuPAD dient im Rahmen einer fächerübergreifenden Projektarbeit als Werkzeug zur Veranschaulichung der Entstehung von Marsschleifen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.684859" }

  • Tag, Monat, Jahr - Die Himmelskörper als Bezugspunkte

    Die wohl wichtigste Zeiteinheit, die jeder Mensch wahrnimmt, ist der Tag - der Rhythmus, in dem es hell und dunkel wird. Dieser wird durch die Zeit vorgegeben, in der die Sonne scheint - letztlich also durch die Drehung der Erde um ihre Achse. Und auch die Maßeinheiten Monat und Jahr werden durch astronomische Gegebenheiten bestimmt. Die interaktive 3D-Animation verdeutlicht ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1634106" }

  • Monde

    Aufgabenbeispiel zur mündlichen Prüfung in der Sekundarstufe I Der Erdmond beeindruckt durch seine Bewegung am Himmel und die Veränderung seiner Gestalt seit Jahrtausenden die Menschen. 1. Charakterisieren Sie Monde als besondere Körper im Sonnensystem. 2. Galilei entdeckte 1610 mithilfe des von ihm gebauten Fernrohrs die vier Monde des Jupiters. Erläutern Sie die ...

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:906" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite