Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GLEICHFÖRMIGE und BEWEGUNG)

Es wurden 20 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Gleichförmige Bewegung

    Eine Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit nennt man gleichförmige Bewegung. Die Bewegungsform wird mit Animationen verständlich gemacht, wichtige Kurven (z.B. vom Weg-Zeit-Gesetz) miteinander verglichen und einige Formeln erläutert.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320540" }

  • Gleichförmige Bewegung

    Die gleichförmige Bewegung ist eine der wichtigsten Bewegungstypen im Alltag. Förderbänder und Rolltreppen bewegen sich gleichförmig, Fahrräder, Autos, Züge und Flugzeuge bewegen sich ebenfalls zwischen den Beschleunigungs- und Bremsvorgängen auf geradlinigien Strecken nahezu gleichförmig

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7203" }

  • Gleichförmige Kreisbewegung

    Eine gleichförmige Kreisbewegung liegt dann vor, wenn sich ein Körper mit konstanter Geschwindigkeit auf einer Kreisbahn bewegt. Die Bewegungsform wird mit Animationen verständlich gemacht und wichtige Formeln erläutert.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320543" }

  • Gleichförmige Bewegung Smartphone-Experiment mit phyphox

    Über phyphox Die App phyphox wird von der RWTH Aachen entwickelt und steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung. phyphox ermöglicht es dir, mit den Sensoren deines Smartphones zu experimentieren, Messwerte aufzunehmen und auszuwerten. Hier geht es zur Website des Projektes /

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8193" }

  • Charakterisierung der gleichförmigen Bewegung

    Charakterisierung der gleichförmigen Bewegung Ein Körper bewegt sich gleichförmig, wenn er sich auf einer geraden Linie bewegt und die seit dem Start der Bewegung zurückgelegte Strecke s proportional zu der seit dem Start der Bewegung vergangenen Zeit t ist.

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7146" }

  • Bewegungsgesetze der gleichförmigen Bewegung

    Bewegungsgesetze der gleichförmigen Bewegung Bewegt sich ein Körper gleichförmig, dann gilt: Die Geschwindigkeit v des Körpers ist während der gesamten Bewegung konstant: v = rm konstant . Man berechnet diese Geschwindigkeit v , indem man für eine

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7211" }

  • Zeit-Ort-Diagramme

    Hinweis In der Mathematik hast du die Geradengleichung in der Form: y x =t+m cdot x kennen gelernt. Dabei bedeutete t den y- Achsenabschnitt und m die Geradensteigung. An die Stelle des y in der Mathematik tritt in Gleichung 3 die zeitabhängige

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8661" }

  • Fehlerfortpflanzung

    Auf dieser Seite von ulfkonrad.de wird gut und ausführlich erklärt, wie man mit Fehlern bei Messungen umgeht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2918232" }

  • Die Fließgeschwindigkeit bestimmen (PDF-Dokument)

    Experimente zur Bestimmung der durchschnittlichen Fließgeschwindigkeit nach Anleitung durchführen, auswerten und die Ergebnisse im Koordinatensystem darstellen. (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29233_106" }

  • Die Fließgeschwindigkeit bestimmen (PDF-Dokument)

    Experimente zur Bestimmung der durchschnittlichen Fließgeschwindigkeit nach Anleitung durchführen, auswerten und die Ergebnisse im Koordinatensystem darstellen. (PDF-Dokument)

    Details  
    { "BS-ST": "DE:ST:29233_106" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite