Geschichte der USA - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GESCHICHTE und USA)

Es wurden 509 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • In Zeiten von Corona: Halloween im Fach- und fächerübergreifenden Unterricht

    Dieser Artikel widmet sich dem Thema Halloween im fächerverbindenden und im Fach-Unterricht von Grundschule und Sekundarstufe I und II. Sie finden hier Impulse und Ideen für handlungsorientierte Unterrichtseinheiten, in denen Ihre Schülerinnen und Schüler mit Spaß und ohne Ansteckungsrisiko aktiv werden.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.ar_1001862" }

  • Rassismus verlernen: wie Schule dazu beitragen kann!

    Dieser Fachartikel zum Thema Rassismus nimmt Bezug auf seine Entstehungsgeschichte, greift aktuelles Zeitgeschehen auf und stellt die schulische Relevanz des Themas heraus. Gleichzeitig werden Möglichkeiten zur antirassistischen Bildungsarbeit vorgestellt.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.ar_1001833" }

  • Kampf der Supermächte - Der Kalte Krieg

    Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist es auch um das Bündnis der USA und der Sowjetunion geschehen. In ihrer ideologische Feindschaft scheinen die beiden, bis an die Zähne bewaffneten Supermächte unausweichlich auf einen neuen Konflikt zuzusteuern. Sowohl die USA, als auch die Sowjetunion beginnen die Welt in ihre Einflussbereiche aufzuteilen und Europa wird von einem ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Der Rat der Götter

    Ausgehend von den Protokollen des Nürnberger IG-Farben-Prozesses und dem von Richard Sasuly verfaßten Buch IG Farben", das weit über die USA hinaus die Öffentlichkeit beschäftigte, wird die Abhängigkeit des Hitlerfaschismus von der Schwerindustrie, ohne die er machtlos geblieben wäre, abgehandelt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Chefchemiker Dr. Hans ...

    Details  
    { "NDS": "DE:NDS:NLINE:en2mex:0.173" }

  • Atomare Bedrohung

    Zu keinem Zeitpunkt wurde der Kalte Krieg so heiß wie während der Kubakrise im Oktober 1962. Die USA hatten im April 1962 Atomwaffen in der Türkei stationiert, die unmittelbar auf das Gebiet der Sowjetunion gerichtet waren. Im Gegenzug begann die Sowjetunion im Juli , Atomwaffen per Schiff nach Kuba zu transportieren. Die Insel liegt nur etwa 150 km von Florida entfernt. ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Die Geschichte der USA: Von der Mayflower bis zum Ersten Weltkrieg

    https://www.youtube.com/embed/A5nuJw_5iIA „The American Dream“, den amerikanischen Traum leben – ein Leben in Freiheit und Wohlstand. Diese Wunschvorstellung prägt die USA bis heute und ist auch eng mit deren Geschichte verbunden. Diese Idee von Freiheit und Wohlstand haben in gewisser Weise schon die ersten europäischen Siedler, die 1620 mit dem Schiff ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • „Unmöglichster Job der Erde“?

    Noch während des Zweiten Weltkriegs berieten die USA, Großbritannien, die Sowjetunion, China und einige andere Staaten über die Gründung einer Organisation, die in Zukunft den Weltfrieden sichern könnte. Das Ergebnis dieser Beratungen war die Charta der Vereinten Nationen (VN; engl. United Nations (Organization), UN oder UNO).

    Details  
    { "HE": [] }

  • Die Terroranschläge von 9/11 20 Jahre danach

    Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II setzen sich mit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 auseinander. Sie beschäftigen sich sowohl mit den historischen Ereignissen als auch daraus resultierenden Folgen sowie nach sich ziehenden Veränderungen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.wm_002092" }

  • Der Vietnamkrieg

    In der Mitte des Kalten Krieges ließen sich die USA 1964 auf ein militärisches Abenteuer in Vietnam ein, sie wollten so den vermuteten Vormarsch des Kommunismus stoppen. Nach 11 Jahren und fast 60.000 toten US-Soldaten sowie Millionen toter Vietnamesen fand der Vietnamkrieg ein Ende. Die Bilanz: eine von ihrem Präsidenten zutiefst enttäuschte Nation – und ein verlorener ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Internationale Krisen: Irak

    Wechselnde Diktaturen, 24 Jahre unter Saddam Hussein, drei große Kriege, eine verheerende Besatzungszeit unter den USA und Großbritannien – die Bevölkerung des Irak hat in den vergangenen Jahrzehnten viel erleiden müssen. Heute droht das Land auseinander zu fallen, wird von einigen Experten schon als "gescheiterter Staat“ bezeichnet. Das zentrale Problem ist der IS, ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012129" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite