Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: FORSCHUNGSPROJEKT)

Es wurden 93 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Choice. Schulwahl und sozio-kulturelle Passung

    Das Projekt Choice ist ein Forschungsprojekt zur Schulwahl an Berliner Grundschulen. Die Untersuchung geht zum einen der Frage nach: Warum wählt wer welche Schule für sein/ihr Kind? Das Projekt erfasst also die Schulwahlmotive von Eltern vor dem Hintergrund der von ihnen wahrgenommenen Merkmale von Schulqualität (z.B. Schulklima, Unterrichtsmethoden, Klassen- und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59641" }

  • P³DiG-Projekt Primat des Pädagogischen in der Digitalen Grundbildung

    Das Forschungsprojekt P³DiG (Laufzeit 2018-2021) nimmt die im Zuge der Digitalisierung entstehenden Anforderungen an die Professionalisierung der pädagogischen Akteure in den Blick. Ziel des Vorhabens ist es, Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen in der Professionalisierung von pädagogischen Akteuren für Kinder im Grundschulalter bzgl. digitalen Grundbildung zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61753" }

  • Liederlexikon

    Das Historisch-kritische Liederlexikon ist ein langfristig angelegtes Forschungsvorhaben des Deutschen Volksliedarchivs. Es umfasst derzeit 158 Lieder mit insgesamt 864 Liededitionen.Damit soll eine umfassende und repräsentative Edition der traditionellen und populären Lieder aus dem deutschsprachigen Raum geleistet werden.Das bearbeitete Liedrepertoire ist durch ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1372723" }

  • Kerncurriculum - tragfähige Grundlagen

    Das Projekt Kerncurriculum (Kecc) will prüfen, ob ein (nationales) Kerncurriculum hilft, Bildungsstandards zu sichern und das Lernen und Lehren an Schulen zu verbessern. Das Projekt ist durch eine Vielzahl von wissenschaftlichen Publikationen vorbereitet. Es handelt sich um ein empirisches Forschungsprojekt. Um die Effekte eines Kerncurriculums zu prüfen (vgl. Anlage ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:19638" }

  • Kosten, Nutzen und Qualität der beruflichen Ausbildung

    In einem ITB-Forschungsvorhaben zum Zusammenhang von Kosten, Nutzen und Qualität beruflicher Bildung wurde ein Selbstevaluationsinstrument für Ausbildungsbetriebe entwickelt, das es erlaubt, Ausbildungskosten und -erträge abzuschätzen und zusätzlich die Ausbildungsqualität zu ermitteln. Dabei wird nach vier Input-Kriterien und den zwei Output-Kriterien ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:39879" }

  • Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr (FWJ) an der Universität Oldenburg

    Seit 2015 bietet die Universität Oldenburg Schulabgänger*innen die Möglichkeit, im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes ein Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr (FWJ) zu absolvieren. Im FWJ arbeiten Teilnehmende begleitet an einem fakultätsübergreifenden Forschungsprojekt oder in einem Arbeitsbereich ihrer Wahl mit. So arbeiten sie sich in wissenschaftliche ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:61508" }

  • Über mathematische Probleme chatten

    Der Artikel gibt einen Einblick in ein Projekt zum Chatten im Mathematikunterricht der Primarstufe. Dieses wurde initiiert, um einen Zugang zu schriftlichen Produkten der Schülerinnen und Schüler im mathematischen Problemlöseprozess zu erhalten.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21000012" }

  • Widerstand im Rheinland 1933-1945 - Interaktive Karte

    Zwischen Courage, Nonkonformismus, Opposition und offenem Widerstand: Rheinländerinnen und Rheinländer im Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1933-1945. Die zahlreichen Facetten des Widerstandes im Rheinland werden seit 2009 im LVR-Forschungsprojekt „Widerstand im Rheinland 1933-1945" qualitativ und quantitativ erforscht. Die Ergebnisse der Projektarbeit ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016692" }

  • Das Freiwillige Wissenschaftliche Jahr in der MHH

    Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) bietet gemeinsam mit Partnerinstituten (Leibniz Universität Hannover, Laserzentrum Hannover, Helmholtz Institut Braunschweig, Fraunhofer ITEM, Stiftung Tierärztliche Hochschule) im Rahmen des Freiwilligen Jahres ein Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr (FWJ) für Abiturientinnen und Abiturienten an Von Biomedizin über Chemie und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21664" }

  • "Critical Incidents"- aus schwierigen Situationen lernen.

    Der Aufsatz (7 S.) ist die schriftliche Version eines Vortrages mit anschließender Diskussion, der im Rahmen der Fachtagung lern-netzwerk Bürgerkompetenz “Von der Schlüsselqualifikation zur Kompetenzentwicklung´´ im Dezember 2003 von der Autorin gehalten wurde. Die critical incidents Methode wird zunächst definiert, die Prozeduren Planung, Durchführung, und Auswertung ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:23286" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite