Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: EINSCHULUNGSALTER)

Es wurden 8 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 8
  • Die Thüringer Grundschule

    Dies Seite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport informiert über die Grundschule in Thüringen, die Schuleingangsphase und die Ganztagsbetreuung im Hort.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59795" }

  • Zukunftsmusik der Schuleingangsphase: Die frühere Einschulung wird unter Bildungsexperten rege diskutiert

    In der vorliegenden Onlineressource wird das Phänomen der Schulfähigkeit unter dem Einfluss der allgemeinen Einführung der flexiblen Schuleingangsphase diskutiert. Dabei wird zunächst auf die Schwierigkeit eingegangen, genaue Anforderungen für die Schulfähigkeit von Kindern festzulegen. Darüber hinaus kommen Bildungsexperten zu Wort, die fordern, das Einschulungsalter ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36293" }

  • Empfehlungen zum Schulanfang

    Beschluss der Kultusministerkonferenz (KMK) vom 24.10.1997. Die KMK hat die allgemein zu beobachtende Tendenz zur späteren Einschulung schulpflichtiger Kinder zum Anlass genommen, die gegenwärtige Einschulungspraxis zu überprüfen und Vorschläge zur Optimierung des Schulanfangs zu erarbeiten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:22377" }

  • Die Grundschule in Bayern

    In Bayern sind alle Kinder, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden, schulpflichtig. Das bedeutet, dass Oktober-, November- und Dezembergeborene nicht eingeschult werden. Ihnen wird aber aus dieser Regelung kein Nachteil erwachsen, denn der Wunsch der Eltern nach einer vorzeitigen Einschulung wird hier in besonderem Maße berücksichtigt. Die letzte Entscheidung über ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27690" }

  • Einschulung in Schleswig-Holstein

    Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 30. Juni des laufenden Kalenderjahres sechs Jahre alt werden. Bei zu früh geborenen Kindern kann der ursprünglich errechnete spätere Geburtstermin herangezogen werden. Wird das Kind nach dem 30. Juni sechs Jahre alt, können die Eltern gegebenenfalls bei der Schule einen Antrag auf vorzeitige Einschulung stellen. (Stand: ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:26465" }

  • Die Grundschule in Sachsen-Anhalt

    Alle Kinder in Sachsen-Anhalt, die bis zum 30. Juni das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig. Kinder, die bis zu diesem Stichtag das fünfte Lebensjahr vollendet haben, können eingeschult werden, wenn sie körperlich und geistig und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind. (Stand: September 2018) Diese ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59793" }

  • Vor der Einschulung in Brandenburg

    In Brandenburg werden alle Kinder, die bis zum 30. September das sechste Lebensjahr vollenden, am 1. August desselben Kalenderjahres schulpflichtig. Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern ebenfalls von der Schule aufgenommen werden. In begründeten Ausnahmefällen können auch Kinder, die in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:20125" }

  • Es besteht eine Wechselwirkung zwischen schulischen Einflussgrößen und den individuellen Lernvoraussetzungen eines Kindes. - Wann ist ein Kind schulfähig?

    Kann mein Kind schon in die Schule? Wann Kinder in die Schule kommen, entscheiden die Bundesländer. Doch auch jüngere Kinder können schon eingeschult bzw. Sechsjährige in Ausnahmefällen zurückgestellt werden, wenn Eltern ihr Kind schon bzw. noch nicht für schulreif halten. Der vorliegende Artikel beschäftigt sich unter anderem mit der Frage, was der Begriff Schulreife ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59548" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Schulanfang [ Einschulung [ Schüler [ Deutschland [ Bildungspolitik [ Schulanfänger [ Soziale Herkunft [ Schülerin [ Schulübergang [ Schulversagen [ Schulreife [ Schulreform [ Schulorganisation [ PISA-Studie [ PISA [ Lernen