Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DROGENPRÄVENTION)

Es wurden 12 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Kinderradio RADIJOJO

    Werbefreies Radio für Kinder und Eltern, produziert von RADIJOJO (gemeinnützige GmbH, freier Träger der Jugendhilfe). Sendungen u.a. zu folgenden Themen: - Umwelt und Nachhaltigkeit ("Graslöwenradio" - in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt), - Kinderrechte (in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk), - Naturwissenschaften ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29212" }

  • Arzneimittel

    Ausführliche Sachinformationen zum Thema Arzneimittel und Bausteine für die Suchtprävention in den Klassen 5 bis 10.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013493" }

  • Drogenprävention interaktiv

    Die CD-ROM des Vereins ?Keine Macht den Drogen? klärt auf und regt die SchülerInnen an, sich spielerisch mit dem Thema Drogen auseinander zu setzen.; Lernressourcentyp: Didaktisch-methodischer Hinweis; Mindestalter: 10; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:52538" }

  • Kampagne Kinder stark machen

    `Kinder stark machen´ ist eine Kampagne zur Suchtprävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Mit der Kampagne möchte die BZgA alle Erwachsenen ermuntern, die Entwicklung von Kindern so zu fördern, dass diese von sich aus `Nein´ zu Drogen und Suchtmitteln sagen können.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:16451" }

  • Den Süchten keine Macht! - eine Podiumsdiskussion (Unterrichtseinheit)

    Das Internet bietet vielfältige Informationen, mit denen das Thema `Sucht` unter aktuellen Gesichtspunkten und aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden kann. Im Mittelpunkt steht dabei das Beurteilen der Gefahren von Suchtmitteln und die Komplexität der Ursachen, die zur Sucht führen können. Eine Podiumsdiskussion (Rollenspiel) bildet den Abschluss des ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24623", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.405997" }

  • Bildungsserver Berlin-Brandenburg: Suchtprävention in der Schule

    Die Website "Suchtprävention" gibt umfassende Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, wendet sich darüber hinaus aber auch an interessiertes Fachpublikum sowie Eltern und Jugendliche. Sie enthält unter anderem den "Interaktiven Briefkasten zur Suchtprävention", in dem seit mehreren Jahren anonymisierte Fragen und persönliche Antworten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47513" }

  • Bildungsserver Berlin-Brandenburg: Suchtprävention in der Schule

    Die Website "Suchtprävention" gibt umfassende Informationen für Lehrerinnen und Lehrer, wendet sich darüber hinaus aber auch an interessiertes Fachpublikum sowie Eltern und Jugendliche. Sie enthält unter anderem den "Interaktiven Briefkasten zur Suchtprävention", in dem seit mehreren Jahren anonymisierte Fragen und persönliche Antworten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47513" }

  • Infomodule "Stark mit Anabolika"

    Die Unterrichtsreihe "Entscheide dich" orientiert sich an der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen im Alter von 16 bis 22 Jahren. VieleJugendliche kommen tagtäglich mit Anabolika in Kontakt. Das belegt zumindest eine bislang unveröffentlichte Studie der Sporthochschule Köln. Demnach haben sieben Prozent der befragten Jugendlichen zwischen 15 und 22 Jahren in den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001720" }

  • Stark mit Anabolika?

    Wie weit gehen Menschen, um den "perfekten" Körper zu erlangen? Welche Mittel setzen sie ein, um im Sport oder auf dem Partnermarkt zu punkten? Viele Jugendliche kommen mit Anabolika in Kontakt. Der Film ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Ziel ist die Förderung der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001849" }

  • "Maßhalten"- Aktiv gegen Sucht

    Die interaktiven Multiplikatorenschulung "Maßhalten" richtet sich an Erwachsene, die mit Jugendlichen zwischen elf und 18 Jahren arbeiten: Lehrer, Schulsozialarbeiter etc. Das Ziel der zweitägigen Multiplikatorenschulung ist, den erwachsenen Bezugspersonen zu vermitteln, wie sie Jugendliche für Probleme im Zusammenhang mit Sucht und Drogenkonsum sensibilisieren ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58911" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite