Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: DÜRRE)

Es wurden 17 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Geo:spektiv - Die Dürre in Kalifornien

    Auf der Plattform geo:spektiv werden Lernmodule angeboten, mit denen Jugendlichen über die Beantwortung umwelt- und raumrelevanter Fragestellungen das Potenzial der Fernerkundung näher gebracht wird. Dabei werden Kompetenzen in der Nutzung von Satellitenbildern gefördert. Mit Computern oder Tablets bearbeiten Schüler/innen unter Verwendung von RapidEye- und TerraSAR-X- ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014170" }

  • Zukunft zwischen Komfort und Katastrophe

    Sturzfluten, Dürre, Hurrikans, Hagelstürme, Hitzewellen, Überschwemmungen und Winterstürme: Zahl und Ausmaß der wetterbedingten Naturkatastrophen nehmen zu, ebenso die dadurch verursachten Schäden

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013541" }

  • Geo:spektiv - Die Dürre in Kalifornien

    Auf der Plattform geo:spektiv werden Lernmodule angeboten, mit denen Jugendlichen über die Beantwortung umwelt- und raumrelevanter Fragestellungen das Potenzial der Fernerkundung näher gebracht wird. Dabei werden Kompetenzen in der Nutzung von Satellitenbildern gefördert. Mit Computern oder Tablets bearbeiten Schüler/innen unter Verwendung von RapidEye- und TerraSAR-X- ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014170" }

  • Somalia: Ein Land außer Kontrolle

    Montag, 06.02.2012, 08.40 Uhr, hr2 Von Rebecca Hillauer 12-014 Immer wieder Bombardements, Verwundete und Getötete, dazu die Dürre, die das zerfallende Land mit einer Hungerkatastrophe überzieht: Somalia ist ohne Hoffnung, ohne Staatsoberhaupt, ohne anerkannte Regierung. Die Menschen flüchten, wenn sie noch können. Wie könnte der Westen die Entwicklung positiv ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1444898" }

  • "Max und Flocke Helferland": Dürre und Waldbrand

    Das Arbeitsblatt thematisiert die Waldbrandgefahr bei Dürre, Risiken, Brandquellen und das richtige Verhalten bei einem Waldbrand.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2001338" }

  • Themenblätter im Unterricht - Klimagerechtigkeit

    Gletscher schmelzen, Wüsten wachsen und Sturmfluten bedrohen die Küsten. Was können wir gegen die Folgen des Klimawandels tun? Das Klima geht Alle an: Aber wie sieht gerechter Klimaschutz aus?

    Details  
    { "BPB": "DE:SODIS:CP.BPB-00000045" }

  • Welttag der Humanitären Hilfe: 50 Jahre im Auswärtigen Amt

    Mit einem bürokratischen Akt begann es: Ein Rundschreiben des Bundeskanzleramts von 1968 übertrug die Zuständigkeit für die humanitäre Hilfe innerhalb der Bundesregierung dem Auswärtigen Amt. Erstmals wurde im gleichen Jahr im Haushalt des Auswärtigen Amts ein Titel für humanitäre Hilfe eingerichtet. Schon damals füllten die humanitären Folgen der Konflikte im Nahen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60491" }

  • Die große Dürre

    Wasser ist die Grundlage unseres Lebens, aber sauberes Trinkwasser wird immer mehr zur kostbaren Handelsware. 70 Prozent der Erde sind mit Wasser bedeckt, aber nur 2,5 Prozent davon ist Süßwasser - und nur etwa ein Prozent Trinkwasser, das unter anderem aus Flüssen, Seen oder dem Boden geholt wird. Vor allem in den Entwicklungsländern haben viele Menschen keinen Zugang zu ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:112332" }

  • Klänge der Welt: Mali

    Modibo ist Koraspieler in Bamako, der Hauptstadt Malis im tropischen Südwesten des Landes. Seine Familie gehört seit Generationen zum Stand der Griots - der Musiker und Geschichtenerzähler, die schon in den glanzvollen Zeiten des Königreichs der Malinke für Unterhaltung sorgten. In Modibos Heimatdorf werden Mais, Hirse, Erdnüsse und Baumwolle angebaut, ein Hauptexportgut ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012322" }

  • Kenia: Kampf ums Wasser

    Durch den Klimawandel kommt es in Kenia immer häufiger zu extremer Dürre. Die Massai führen einen aussichtslosen Kampf um Weideland und Wasser für ihre Rinder. Denn das ohnehin spärliche Wasser wird über Pipelines zu Farmen geleitet, auf denen Rosen, Nelken und andere Blumen für den Export gezüchtet werden. So beziehen Großabnehmer in Deutschland Blumen für den ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001732" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite