Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BILDUNGSMONITORING)

Es wurden 27 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Interaktive Trainingsmodule zu individueller Diagnostik, Vergleichsarbeiten und Bildungsmonitoring auf der Systemebene

    Die Module zu den Themenbereichen „Individuelle Diagnostik“, „Vergleichsarbeiten“ und „Bildungsmonitoring“ enthalten Kurztexte und Trainingsaufgaben. Behandelt werden jeweils Zielsetzung, Bezugsnormen bzw. Bewertungskriterien, Testkonstruktion, Anwendungsbereich und praktische Implikationen. Die Trainingsmodule entstanden im Projekt UDiKom .

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55575" }

  • Studienbrief Bildungsmonitoring auf der Systemebene (KMK-Projekt UDiKom)

    Teil 2 des im Modul 1 “Leistungsmessung und Kompetenzdiagnostik in der Schule“ im Projekt UDiKom geplanten Studienbriefs behandelt das Thema “Bildungsmonitoring auf der Systemebene“. Lehrkräfte sollen in die Lage versetzt werden, die Ergebnisse von Large-Scale-Assesments wie TIMSS, PISA und IGLU zu verstehen und angemessen zu interpretieren. Unter dem Menüpunkt ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44169" }

  • Bildungsbericht Sachsen-Anhalt

    Gemäß der Gesamtstrategie der KMK von 2006, mit einem Bildungsmonitoring internationale und nationale Vergleiche öffentlichkeitswirksam darzustellen, wird auch in Sachsen-Anhalt regelmäßig seit 2010 ein Bildungsbericht erstellt. Im Zentrum der Betrachtung stehen das Schulsystem, die Lehr- und Lernbedingungen sowie die Ergebnisse schulischer Arbeit.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46028" }

  • Qualitätssicherung in Schulen

    Informationsseite der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Thematik ´Qualitätssicherung in Schulen´.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:50533" }

  • Ländervergleich und IQB-Bildungstrend

    Im Rahmen ihrer Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring hat die Kultusministerkonferenz die regelmäßige Durchführung von Ländervergleichen beschlossen. Ziel der Ländervergleichsstudien ist es festzustellen, inwieweit Schülerinnen und Schüler in Deutschland die für alle Länder verbindlichen nationalen Bildungsstandards erreichen und in welchen Bereichen Steuerungsbedarf ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51156" }

  • Schule in Zahlen (Bremen)

    Das Referat 10 - Statistik, Bildungsmonitoring der Senatorin für Bildung und Wissenschaft Bremen bietet Statistiken zu folgenden Bereichen: Unterrichtsausfall, Schülerzahlen und Klassen an allgemein und berufsbildenden Schulen sowie Privatschulen, Zahlen zur Fremdsprachenerhebung, kursstatistische Auswertungen zur gymnasialen Oberstufe sowie landesspezifisch nach ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48450" }

  • Der kommunale Bildungsbericht für die Stadt Dortmund als Beispiel regionaler Bildungsberichtserstattung

    Die Powerpoint-Präsentation "Der kommunale Bildungsbericht für die Stadt Dortmund als Beispiel regionaler Bildungsberichtserstattung" geht näher auf den Bildungsbericht der Stadt Dortmund und dessen Entstehung ein. Vortrag im Rahmen der KBBB-Herbsttagung 2007 zu „Bildungsmonitoring und Bildungscontrolling in nationaler und internationaler Perspektive“ (AG 1) am ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40230" }

  • Überprüfung/ Umsetzung der Bildungsstandards (Kultusministerkonferenz)

    Die Kultusministerkonferenz informiert über die vom Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) durchgeführten Ländervergleichsstudien und verweist auf Veröffentlichungen und Beschlüsse zu den einzelnen Erhebungsrunden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56799" }

  • Vergleichsarbeiten zur landesweiten Überprüfung der Leistungsfähigkeit aller Schulen

    Informationen der Kultusministerkonferenz zu den Vergleichsarbeiten (VERA) in den Jahrgangsstufen 3 und 8. Neben Links zu den beteiligten Institutionen wird eine ausführliche Sammlung von Fragen und Antworten für Lehrkräfte und Schulen angeboten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55359" }

  • KERMIT 3 (Hamburg)

    KERMIT 3 entspricht den bereits seit 2008 etablierten VERA- oder Lernstandserhebungen, an denen alle Bundesländer in Deutschland teilnehmen. Als Teil der Gesamtstrategie der Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) dient diese Erhebung der Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht und bietet eine Zwischenbilanz der Schülerkompetenzen mit Blick auf die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:44107" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite