Benachteiligung - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BENACHTEILIGUNG)

Es wurden 52 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Deutlicher Zusammenhang zwischen Schulnoten und sozialem Status: Dossier zur Bildungsstudie der Vodafone Stiftung

    Kinder aus sozial benachteiligten Familien erhalten bei gleicher Leistung in der Schule schlechtere Noten als Kinder aus sozial begünstigten Elternhäusern. Auch bekommen Mädchen im Durchschnitt bessere Noten als Jungen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie ´Herkunft zensiert? Leistungsdiagnostik und soziale Ungleichheiten in der Schule´, die im Auftrag der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48152" }

  • Förderung der Medienkompetenz sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher

    Förderung der Medienkompetenz sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher: Beratung, Begleitung und Evaluation von vier Modellprojekten. Abschlussbericht im Auftrag der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), vorgelegt von Stiftung Digitale Chancen und Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000787" }

  • Unterstützte Ausbildung

    Die Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf im BIBB informiert über verschiedene Formen unterstützter Ausbildung, darunter auch die Teilzeitberufsausbildung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41995" }

  • Teilzeitberufsausbildung - Bundesinstitut für Berufsbildung

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) gibt einen Überblick zu Möglichkeiten der Berufsausbildung in Teilzeit mit weiterführenden Links. Enthalten sind unter anderem Studien, gesetzliche Regelungen und eine Übersicht zu Kontaktstellen in den Bundesländern, die mit Möglichkeiten der Teilzeitberufsausbildung befasst sind.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41996" }

  • Schulen in kritischer Lage

    Wenn Schulen dort, wo die sozialen Herausforderungen besonders groß sind, es nicht mehr schaffen, für ihre Schülerinnen und Schüler den bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten, spricht das Schulportal von Schulen in kritischer Lage. Modellprojekte wie School Turnaround Berliner starten durch helfen solchen Schulen, Veränderungsprozesse zu starten. Im Dossier Schulen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:63113" }

  • "Bildungspolitik ist immer auch eine Werteentscheidung". Die Grundschule stellt die Weichen für die Bildungschancen.

    Viele internationalen Studien kritisieren seit Jahren die soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem. Bildung ist ein Privileg, sagt auch der Bildungssoziologe und Schulforscher Prof. Rolf Becker. Mit dem Autor des Buches Bildung als Privileg? sprach die Online-Redaktion über elterliche Bildungsentscheidungen, die Bedeutung der Grundschule für den weiteren Schulweg und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27679" }

  • Internetplattform des Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit

    Anliegen und Thema dieser Plattform ist es, die Gesundheit von Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen zu stärken. Neben einer umfangreichen Projekt-Datenbank und Informationen zum jährlich stattfindenden Kongress ´´Armut und Gesundheit´´ finden sich hier Termine, Materialien und Forschungsergebnisse rund um Gesundheitsförderung für sozial ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:40207" }

  • Der Deutsche Qualifikationsrahmen - eine Chance zur Inklusion benachteiligter Jugendlicher?

    Der Beitrag befasst sich mit der möglichen Einordnung von im Übergangssystem erworbenen Qualifikationen in den Deutschen Qualifikationsrahmen DQR, um so benachteiligten und beeinträchtigten jungen Menschen grundsätzlich eine Chance auf Teilhabe zu eröffnen. (2009)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:31506" }

  • "Ausweg Sonderschule": Kinder nicht deutscher Herkunft sind auf Sonderschulen für Lernbehinderte überrepräsentiert.

    Kinder von Migranten haben in Deutschland keine gleichen Bildungschancen. Aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse werden viele von ihnen nach der vierten Klasse auf die Sonderschule für Lernbehinderte überwiesen. Dies bedeutet für die meisten allerdings Ausgrenzung statt Integration, denn in ihren Sprachen werden sie dort nur wenig gefördert.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:25304" }

  • Geschlechtsbewusst zur Leselust: Jungen erlangen Lesekompetenz anders als Mädchen.

    Jahrzehntelang appellierten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Richtungen, dass Mädchen hinsichtlich ihrer naturwissenschaftlichen Fähigkeiten und Ausrichtungen gefördert werden müssten. Spätestens nach PISA sind nun die Jungs dran: 80 Prozent der Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwäche sind männliche Jugendliche. Geschlechterdifferente Förderung, die auch ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:26001" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite