Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: BEFEHL)

Es wurden 27 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 3 | W.16.03

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010796" }

  • Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen | W.16.03

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010793" }

  • Binomialverteilung LaPlace Bedingung | W.16.04

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010798" }

  • Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 4 | W.16.03

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010797" }

  • Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 1 | W.16.03

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010794" }

  • Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 2 | W.16.03

    Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: „binompdf(n,p,k)“. Hierbei ist „n“ die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von „0“ bis „k“ haben, kann man den Befehl „binomcdf(n,p,k)“ verwendet.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010795" }

  • Star Wars - Code.org

    Die Geschichte des Films Star Wars - das Erwachen der Macht wird als Anlass genommen, in 10 kleinen Lektionen spielerisch Programmierkenntnisse zu vermitteln. Per drag&drop können einzelne Bausteine zu einem Programm verbunden werden. In Erklärvideos werden die Funktionen beschrieben.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00011569" }

  • Sieger und Besiegte im Nachkriegsdeutschland 1945-1958 - Die Zulassung von Parteien in der SBZ 1945

    Auszüge aus dem Befehl Nr. 2 der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) vom 10. Juni 1945. Fragen zum Text und Aufforderung zur Diskussion zweier unterschiedelicher Forschungsmeinungen.

    Details  
    { "MELT": "DE:SODIS:MELT-04602200.8" }

  • Origami-Frosch mit LED-Augen

    Die Schülerinnen und Schüler falten einen Origami-Frosch und ergänzen ihn mit leuchtenden LED-Augen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015060" }

  • Planungsraster zum Thema Programmieren, Coding & Co.

    Diese Vorlage kann als Planungsgrundlage für verschiedenste Projektarbeiten verwendet werden. Die Planung auf Papier hilft den Schülerinnen und Schülern, bei ihrer Projektarbeit strukturierter vorzugehen.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015059" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite