Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: 7. und JAHRGANG)

Es wurden 88 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
11 bis 20
  • Kilowattstunde kwh

    Elektrische Energie wird, insbesondere von Elektrizitätsversorgungsunternehmen EVUs , nicht in der Einheit Joule J sondern meist in der Einheit Kilowattstunde kWh angegeben. Es gilt der folgende Zusammenhang: 1kWh = 1000Wh = 1000·3600Ws = 3,6MJ Je nach

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25151" }

  • Energieeinheiten

    Energien und Arbeiten kommen sowohl in der Mechanik, der Wärmelehre und - wie du später sehen wirst - auch in der Elektrizitätslehre vor. Damit ist verständlich, dass es für Arbeit und Energie mehrere verschiedene Einheiten gibt. Diese Seite soll dir zeigen, welcher Zusammenhang zwischen Verständnisaufgabe Ein Sprinter mit der Masse m=80 , rm kg läuft die 100m-Strecke ...

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:26315" }

  • Komplexe Schaltkreise - Elektrizitätslehre - Formeln

    Zusammenstellung wichtiger Beziehungen der Elektrizitätslehre Phänomene Beziehungen Grafik Ladung und Strom [ begin array l rm Strom quad

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25435" }

  • WHEATSTONEsche Brückenschaltung Simulation

    © W. Fendt 2006 HTML5-Canvas nicht unterstü

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:24844" }

  • Blitze in Gewittern

    Hinweise: Ein großer Teil der Informationen, Skizzen und Bilder auf dieser Seite wurden der leider nicht mehr zugänglichen Blitzseite von Ulli Finke DLR entnommen. Weiter enthält diese Seite einige Begriffe, die in der 7. Klasse noch nicht erklärt wurden. Blitze in Gewittern Blitze

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25887" }

  • Fahrbahnversuch zum 2. NEWTONschen Gesetz Simulation

          © W. Fendt 1997 HTML5-Canvas nicht unterstützt Aufgabe Um den Versuch vollständig zu verstehen, solltest du folgende Versuche durchführen und die Ergebnisse protokollieren. a Nimm eine Wertetabelle ohne Reibung für M=100 rm g und m=1,0 rm g für die Längenwerte s=10 rm cm ;; ;20 rm cm ;... ;90 rm cm auf und

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25278" }

  • Beschleunigte Bewegung - Der freie Fall

    Der freie Fall ist eine der wichtigsten beschleunigten Bewegungen, die wir im Alltag beobachten können. Gleitet uns eine Tasse aus der Hand, fällt sie frei zum Boden mit bekanntem Ergebnis. Wenn wir beim Gehen nicht aufpassen, fallen wir u. U. ein kleines Wegstück frei mit oft

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25511" }

  • Modellbildung für Unterrichtende

    Hinweis: Die folgenden Seiten wurden uns dankenswerterweise von Herrn Werner Müller Medienpädagogisch informationstechnischer Berater beim MB Schwaben und Lehrer am Gymnasium in Wertingen zur Verfügung gestellt. Was ist Modellbildung? Die Modellbildung ist eine der grundlegenden

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25336" }

  • Additive Farbmischung

    Funktionsweise der additiven Farbmischung Von additiver Farbmischung spricht man immer dann, wenn farbiges Licht unterschiedlicher Lichtquellen zusammentrifft bzw. sich vermischt. Der Farbeindruck, den wir von gemischtem

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:31316" }

  • Begriffe bei der Linsenabbildung

    Begriffe beim Strahlengang durch Konvexlinsen Die Linsenebene ist die Ebene durch die Linsenmitte, senkrecht zur optischen Achse. Die optische Achse ist die auf der Linsenebene senkrecht stehende Gerade durch die Linsenmitte. Der Verständnisaufgabe Markiere die fachlich korrekten Aussagen über die Begriffe bei Linsen und Abbildungen. Lösungsvorschläge a Die optische Achse ...

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:26154" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Eine Seite vor Zur letzten Seite