Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( (Systematikpfad: WISSEN) und (Systematikpfad: GEOGRAPHIE) ) und (Systematikpfad: "LÄNDER UNSERER WELT") ) und (Schlagwörter: GEOINFORMATION) ) und (Schlagwörter: "INTERAKTIVES MATERIAL") ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II")

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Karten zur Bevölkerungsentwicklung mit WebGIS erstellen

    Am Beispiel von Karten zur Bevölkerungsentwicklung wird gezeigt, wie man aus vorhandenen Datensätzen mithilfe des Onlinedienstes "WebGIS Sachsen" eigene thematische Karten erstellen und speichern kann. Damit kann das Themenfeld Bevölkerungsentwicklung der Erde deutlich lernerorientierter unterrichtet werden, als dies allein mit klassischen Arbeitsmaterialien ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000427" }

  • WebGIS-Schule - Kontinentalität und Maritimität

    Strandurlaub und sibirische Kälte in gleicher Breitenkreislage das ist möglich? Mit dem kostenfreien Dienst "WebGIS-Schule" können Schülerinnen und Schüler die starken Auswirkungen von Kontinental- und Seeklima eigenständig erarbeiten.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000392" }

  • WebGIS-Schule - Klimazonen der Erde

    Ist es in einer Unterrichtsstunde möglich, die Klimazonen von mehr als 1.000 verschiedenen Klimastationen zu bestimmen? Ja - mit dem kostenfreien Dienst "WebGIS-Schule" können Lernende die Klimaklassifikation nach Siegmund und Frankenberg eigenständig erarbeiten.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.922106" }

  • Wasser im Nahen Osten - Einführung in ein GIS-Tool

    Diese Unterrichtseinheit zeigt am Beispiel der Thematik Wasser im Nahen Osten, wie Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 mit dem kostenlosen GIS-Tool ArcExplorer an die Arbeit mit Geografischen Informationssystemen herangeführt werden können.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000440" }

  • Simulation des Meeresspiegelanstieges mit GIS

    Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 simulieren mit dem kostenlosen GIS-Tool ArcExplorer den Anstieg des Meeresspiegels in verschiedenen Ländern und beurteilen die Folgen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:52624", "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000395" }

  • Infografiken im Geografie-Unterricht: Pimp your topic

    In diesem Unterrichtskonzept zum Thema Infografiken werden konkrete Nutzungsvorschläge gemacht, wie Infografiken im Geografie-Unterricht eingesetzt werden können. Besonders bieten sich diese im Ergänzungsfach "Seminarfach" an, in dem die Schülerinnen und Schüler wissenschaftliche Facharbeiten schreiben müssen. Dabei geht es nicht nur um das Verfassen der ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000442" }

  • Die Europäische Union (EU) eine Erfolgsstory für alle?

    Die Unterrichtseinheit bietet im Rahmen der Bildungsstandards Aufgabenbeispiele zum Kompetenzbereich "Räumliche Orientierung" - hier für Geographische Informationssysteme (GIS). Dabei werden WebGIS-Kartendienste des Rheinland-Pfälzischen Bildungsservers genutzt.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.656947" }

  • Regionale Disparitäten mit WebGIS

    Die von der UNO nach dem HDI klassifizierten Länder werden mithilfe eines WebGIS umfassender untersucht. Es geht dabei um Merkmale, die einerseits unterentwickelte Länder, aber auch hochentwickelte Länder prägen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000437" }

  • Globale Entwicklungsunterschiede differenzieren

    Die von der UNO herausgegebene Skalierung der Länder nach dem Human Development Index (HDI) sieht eine Dreiteilung vor. Für eine differenzierte Betrachtung ist diese Einteilung ungeeignet. Mit dem frei zugänglichen Onlinedienst WebGIS Sachsen lässt sich diese Skalierung nach eigenem Ermessen verfeinern und damit für den Unterricht gebrauchsfähiger ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000439" }

  • Der Storchenzug im Internet

    Der Zug der Weißstörche fasziniert alle Altersgruppen. Im Internet kann man die Vögel auf ihrer Reise von Norddeutschland nach Afrika oder nach Spanien verfolgen. Auf hochauflösenden Karten sieht man, wo sie sich gerade befinden. Die Vergleiche verschiedener Individuen und ihrer Zugwege aus verschiedenen Jahren zeigen spannende Abweichungen vom klassischen Schulbuchwissen ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1000328", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017837" }