Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") ) und (Systematikpfad: GESCHICHTE) ) und (Lizenz: CC-BY-SA)

Es wurden 288 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Erster Weltkrieg - Selbstlernmodule Geschichte

    Als Anfang August 1914 der „Große Krieg“ (so wird der Erste Weltkrieg bis heute z.B. in Frankreich und Großbritannien genannt) begann, machte die Propaganda der beteiligten europäischen Großmächte den Soldaten Hoffnung, der Krieg sei schnell beendet und sie könnten „Weihnachten wieder zu Hause“ feiern. In dieser Modulserie geht es aber nicht um die Politik und die ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00008060" }

  • Flüchtlinge – und wie Deutschland mit ihnen umgeht

    Die Unterrichtseinheit führt Schülerinnen und Schüler an Fragestellungen und Probleme heran, die mit dem Flüchtlingszustrom nach Deutschland verbunden sind. Dabei betrachten die Lernenden die Herausforderungen sowohl aus der Sicht der Flüchtlinge, als auch aus der Perspektive der zuständigen Behörden.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.1100377" }

  • Antijudaismus bei Martin Luther – Konfirmandinnen und Konfirmanden erkunden eine Grenze der Toleranz

    Vor dem Hintergrund aktueller antisemitischer Vorfälle und der kirchlichen Mitschuld am Holocaust lernen die Jugendlichen anhand ausgewählter Originalquellen antijudaistische Motive bei Martin Luther und in seiner Zeit kennen.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.21006830" }

  • Bipolare Welt und Kalter Krieg - Selbstlernmodule Geschichte

    Der Ost-West-Konflikt begann nach Ende des Zweiten Weltkriegs. In der sogenannten „bipolaren“ (also: zweipoligen) Welt standen sich zwischen 1945 und 1991 zwei Machtblöcke, der „Osten“ und der „Westen“ gegenüber. Mit dem „Osten“ war die Sowjetunion gemeint, aber auch die Staaten, die im Osten Europa während des Zweiten Weltkriegs von der Roten Armee besetzt wurden ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013469" }

  • Bundesrepublik Deutschland - Selbstlernmodule Geschichte

    Die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23. Mai 1949 als parlamentarische Demokratie nach westlichem Vorbild gegründet. Das damals in Bonn verabschiedete Grundgesetz bildet bis heute die Verfassung Deutschlands. Der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) verfolgte außenpolitisch eine feste Anbindung der Bundesrepublik in das westeuropäische Bündnissystem ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013472" }

  • Deutsche Demokratische Republik - Selbstlernmodule Geschichte

    Die Deutsche Demokratische Republik wurde am 7. Oktober 1949 gegründet. Sie gilt als eine Diktatur mit demokratischem Anstrich, denn die Macht lag uneingeschränkt in den Händen der Sozialistischen Einheitspartei (SED). Freie Wahlen und damit eine Kontrolle oder Kritik an der SED gab es nicht. Die DDR war – wie auch die übrigen Staaten Osteuropas – in starkem Maße ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013471" }

  • Schnitzeljagd mit Satellitenunterstützung

    Viele kennen die Satellitennavigation als hilfreiches Instrument beim Auto fahren. Mit GPS (Global Positioning System) kann man die eigene Position bestimmen und Wegstrecken herausfinden. Unterrichtsexkursionen mit satellitengestützter Navigation durchzuführen bereitet den Lernenden und Lehrkräften Spaß.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.434938" }

  • Schnitzeljagd mit Satellitenunterstützung

    Viele kennen die Satellitennavigation als hilfreiches Instrument beim Auto fahren. Mit GPS (Global Positioning System) kann man die eigene Position bestimmen und Wegstrecken herausfinden. Unterrichtsexkursionen mit satellitengestützter Navigation durchzuführen bereitet den Lernenden und Lehrkräften Spaß.

    Details  
    { "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.434938" }

  • Praxisbeispiel: Zwangsarbeit in Essen

    Schülerinnen und Schüler entwickelten und gestalteten anhand von Originalquellen eine öffentliche Präsentation in Form einer „lecture performance“ unter dem Titel „‘Verpflegung war mickrig, arbeiten musste man schwer‘. Vom (Über-)Leben russischer Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen in Essen“.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00014090" }

  • Griechische Antike - Selbstlernmodule Geschichte

    In der Antike (also der Geschichte des Altertums) waren in Europa zwei Kulturen besonders bedeutsam: zuerst die Griechen, später die Römer. Die griechische Antike dauerte vom 8. Jahrhundert bis 146 v. Chr., als Griechenland von den Römern besetzt wurde. Eine der wichtigsten Errungenschaften der Griechen ist die ?Erfindung? der Demokratie. In Athen entwickelte sich im 5. und ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00000552" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite